12 wundervolle STÄDTEREISEN MIT DER BAHN für jede Jahreszeit!

Von Deutschland aus lassen sich total einfach viele richtig geniale Städtereisen mit der Bahn unternehmen. Egal ob nach Italien, Slowenien oder Schweden – Hier findest du 12 wundervolle Städtereisen mit der Bahn in Europa – für jede Jahreszeit das passende Ziel.


Mein eBook für dich!

Für 0 Cent: In diesem 25-seitigen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


Inhaltsverzeichnis – Städtereisen mit der Bahn:

Übersichtskarte

Januar – Winterzauber im Wiener Kaffeehaus

Egal, ob von München, Köln, Berlin, Frankfurt oder Hamburg – Von Deutschland aus führen zahlreiche Direktverbindungen tagsüber nach Wien. Unter den 12 Städtereisen mit der Bahn zählt Wien definitiv zu den Zielen, die wirklich super easy mit dem Zug zu erreichen sind.

Nachtzugfans steigen am besten in Berlin in den NJ 457 der Österreichischen Bundesbahnen (hält auch in Frankfurt) oder in den NJ 40421, der von Amsterdam kommend, an zahlreichen Stopps (unter anderem Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Passau) Reisende aus Deutschland mitnimmt.

Seit dem 13. Dezember 2021 fährt nun zusätzlich auch noch der Nightjet 468 von Paris nach Wien (mit Halt in München). Alle Hamburger können den Nachtzug NJ 491 nutzen, der Hamburg am Abend gegen 20:00 Uhr verlässt und am nächsten Morgen Wien erreicht. Die Nachtzugverbindungen können direkt über das Onlineportal der Deutschen Bahn recherchiert und auch gebucht werden. >> ab 18,90 € – mit dem Sparpreis Europa nach Österreich.*

Blick vom Wiener Stephansdom

Und wenn du etwas mehr Zeit hast, solltest du unbedingt von Wien aus einen Tagesausflug mit der Semmeringbahn unternehmen. Soooo schön. Sie ist die erste Gebirgsbahn der Welt und verläuft von Gloggnitz bis Mürzzuschlag. Seit 1998 gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe. In meinem >> Beitrag zur Semmeringbahn stelle ich dir auch eine schöne Winterwanderung entlang der Bahnstrecke vor mit zwei wundervollen Aussichtspunkten.

Blick aus dem Fenster der Semmeringbahn
Blick aus dem Fenster der Semmeringbahn

Unterkunftstipp in Wien*

Bei Städtereisen mit der Bahn bietet es sich natürlich an, in der Nähe des Bahnhofs zu übernachten. Ich selbst habe in Wien direkt am Hauptbahnhof im (*) Motel One übernachtet. Auch wenn es nicht direkt in der Altstadt liegt, hat es den Vorteil, dass du nach deiner Ankunft und zur Abfahrt schnell am Bahnhof bist und auch total einfach deinen Ausflug mit der Semmeringbahn starten kannst. Mit der U-Bahn bist du aber auch in ein paar Minuten in der Altstadt. Das Hotel war sehr gut – Alles eben im typischen Motel One Design.

Februar: Rom – Als würde man in einem Geschichtsbuch wandeln

Wer Rom in Ruhe erkunden möchte, ist zu dieser Jahreszeit genau richtig in der quirligen Metropole. Mit der Bahn geht es entweder von Frankfurt aus bequem mit dem >> Direktzug nach Mailand und dann weiter nach Rom, oder mit dem Nachtzug NJ 295 der Österreichischen Bundesbahnen von München aus in knapp 13 Stunden in die ewige Stadt (Ankunft in Rom gegen 9 Uhr morgens).

Es gibt aber ab München auch tagsüber Möglichkeiten mit nur einmal Umsteigen in beispielsweise Bologna oder Verona. >> ab 18,90 € – mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Italien.*

Blick auf den Petersdom (Vatikan)

Unter den 12 aufgelisteten Städtereisen mit der Bahn, solltest du dir für diesen Trip etwas mehr Zeit gönnen. Da die Anreise schon etwas zeitintensiver ist, sind 3 Nächte vor Ort schon das absolute Minimum. Rom ist wirklich eine außergewöhnliche Stadt. Und wenn du so richtig viel Zeit mitbringst, dann springst du nach deinem Aufenthalt in Rom in den Direktzug auf die Insel Sizilien. Eine Bahnreise, die mir sicher für immer in Erinnerung bleiben wird. Einfach nur schön! >> Direktzug Rom – Sizilien

Unterkunftstipp für Rom*

Eine ganz tolle Unterkunft ist das GUEST HOUSE 64*, nur ein paar Minuten Fußweg von Hauptbahnhof entfernt. Das Zimmer ist günstig, liegt direkt in der Innenstadt und trotzdem war es nachts ruhig. Claudia ist eine ganz tolle Gastgeberin. Das Frühstück wird morgens auf das Zimmer gebracht. Alles war sehr sauber und ich habe mich wirklich total wohl gefühlt.

Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!

März – Frühlingserwachen im südfranzösischen Nizza

Nizza mit seinen wildromantischen Altstadtgassen und dem Meer direkt vor der Tür – Hier lässt es sich ohne Probleme eine ganze Woche aushalten. Die ersten Knospen ragen bereits gen Himmel und bei 16 bis 20 Grad lässt sich schon der erste Kaffee im Freien genießen. Mich hat Nizza richtig begeistert und die 4 Nächte sind wie im Fluge vergangen. Was du in Nizza alles erleben kannst, habe ich dir hier zusammengefasst >> Meine Nizza Highlights

Unterwegs in der Altstadt von Nizza

Vom Gare de Lyon in Paris (Direktverbindungen nach Paris ab bspw. Frankfurt, Köln und Stuttgart) fährt ein TGV die Strecke nach Nizza in ungefähr 6 Stunden. >> ab 29,90 € – mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Frankreich.* Ein Blick lohnt auch auf den TGV 2239, der ab Straßburg in Richtig Nice Ville (Nizza) fährt. Städtereisen mit der Bahn Zusatztipp: Dieser TGV hält auch im schönen Avignon in der Provence. Auch nicht schlecht, oder?

Mein Hoteltipp für Nizza*

Ich selbst habe für 4 Nächte im HOTEL DE FRANCE* gewohnt. Ein wirklich sehr schönes Hotel, das circa 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt liegt. Bis zum Hauptbahnhof von Nizza sind es ebenfalls 15 Minuten zu Fuß. Ein absoluter Pluspunkt ist ebenfalls, dass sich die Straßenbahn-Haltestelle Alsace-Lorraine nur 5 Minuten entfernt ist.

April: Hipp, jung und kreativ – Ljubljana

Unter den Städtereisen mit der Bahn ist die slowenische Hauptstadt Ljubljana noch ein richtiger Geheimtipp. Fast schon italienisches Flair versprühen die Altstadtgassen in dieser kleinen Stadt. Am schnellsten erreicht man Ljubljana mit dem Direktzug von München aus, entweder tagsüber oder im Nachtzug. Knapp 6,5 Stunden benötigt die Bahn für die Strecke nach Ljubljana, die insbesondere in Österreich landschaftlich besonders reizvoll ist. Alle Tipps für deine Reise mit dem Zug nach Ljubljana findest du hier in meinem Artikel >> Zug nach Slowenien

Boot in Ljubljana

Mein Hoteltipp für Ljubljana*

Das uHotel* hat für einen Städtetrip in Ljubljana wirklich eine ausgezeichnete Lage. Vom Bahnhof zum Hotel läufst du ca. 10 Minuten und in der Altstadt bist du in nicht einmal 2 Minuten. Auch ein großer Supermarkt ist direkt um die Ecke. Der Check-in / Check-out kann im Hotel etwas länger dauern, aber insgesamt hat es mir dort super gefallen und ich kann dir diese Unterkunft auf jeden Fall empfehlen.

Reisetipp: Zeitvertreib für unterwegs

Und falls dir auf einer langen Zugfahrt auch schnell mal langweilig wird, dann habe ich noch den perfekten Zeitvertreib für dich. Mein selbst entwickeltes Memory Spiel im super praktischen Stoffbeutel wird mit 24 Reisemotiven deine Reiselust sicherlich noch weiter anheizen. 🙂 Im Übrigen auch ein tolles Geschenk für jeden Reisefan!

ZUM MEMORY SPIEL TO GO

Der inspirierende Zeitvertreib für deine Reise!

Mai: Budapest, die entzückende Donaumetropole

Die spannende Stadt an der Donau lockt lockt unter den Städtereisen mit der Bahn mit Kaffeehauskultur und atemberaubender Jugendstil-Architektur. Von Berlin aus erreicht man Budapest mit dem Eurocity 173 mit einmal Umsteigen in Prag oder in knapp 14 Stunden mit dem EuroNight 40457. Am schnellsten geht es tagsüber mit dem RJX 65 von München. Nach ca. 7 Stunden heißt es bereits: Aussteigen bitte! Der EuroNight 463 benötigt für diese Strecke ab München circa 10 Stunden. >> ab 37,90 € – mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Ungarn.*

Blick auf das Parlamentsgebäude in Budapest

Juni: Salzburg – Auf Erkundungstour in der Mozartstadt

Die österreichische Stadt Salzburg liegt malerisch am Fuße der Alpen. Mit der Bayerischen Regiobahn dauert die Fahrt von München nicht einmal 2 Stunden. Aber auch von Frankfurt oder Stuttgart fahren Direktzüge in die Stadt der Mozartkugel. Nachtzugliebhaber sollten unbedingt einen Blick auf die Strecke des Alpen-Sylt-Nachtexpress werfen, der ebenfalls bis nach Salzburg fährt und zahlreiche Haltepunkte in Deutschland hat.

Mich hat Salzburg richtig begeistert und ich bin insgesamt 3 Nächte geblieben. Zwei Nächte reichen aber auch vollkommen aus und somit ist Salzburg unter den Städtereisen mit der Bahn ein Ziel, das auch für diejenigen super geeignet ist, die nicht allzu viel Zeit mitbringen. >> Mit dem Zug nach Salzburg*

Mein Hoteltipp für Salzburg*

Eine super Unterkunft mitten in der Altstadt und circa 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt, ist das ALTSTADTHOTEL AMADEUS*, in dem ich 3 Nächte übernachtet habe. Zur Straße hin kann es zwar in den Sommermonaten durch die Restaurants mal länger etwas lauter sein, aber bei geschlossenem Fenster habe ich davon nicht mehr viel mitbekommen.

Mein Zimmer im Altstadthotel Amadeus

Juli: Malmö – Stockholms kleine Schwester

Gemütlich, modern und stylish – Das ist die hübsche Küstenstadt Malmö in Schweden. Der Nachtzug des Betreibers >> Snälltåget fährt die Route von Berlin bis Malmö in ca. 11 Stunden und hält auf seinem Weg auch in Hamburg. Wer möchte, kann aber natürlich auch erst in Stockholm aussteigen. Aber Achtung dieser Nachtzug fährt vorrangig in den Monat von April bis September.

Und ab August 2022 wird ab Hamburg zusätzlich noch ein neuer Nachtzug an den Start gehen. Aktueller Stand ist, dass dieser Nachtzug an 244 Tagen im Jahr fahren wird (überwiegend in der Nebensaison). Endziel ist Stockholm. Der Zug hält aber auch in Kopenhagen und Malmö. Der Nachtzug wird von den Schweden vermarktet und wird SitzwagenLiegewagen und Schlafwagen führen. Tickets werden dann vermutlich ab Frühjahr über die Schwedische Bahngesellschaft >> SJ buchbar sein.

Generell bist du von Hamburg aus aber immer relativ schnell in Malmö, auch tagsüber. Mit einmal umsteigen in Kopenhagen solltest du dafür ca. 6 Stunden Fahrtzeit einplanen. >> ab 37,90 € – mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.*

Die Inlandsbanan ist eine tolle Möglichkeit mit dem Zug Schweden zu bereisen!
Essenspause in Moskosel auf dem Weg nach Gällivare mit der Inlandsbanan

Und falls du jetzt denkst, Städtereisen mit der Bahn sind ja ganz nett, aber ich möchte auch noch die schwedische Natur erkunden, dann empfehle ich dir einen Trip mit der kleinen roten Inlandsbahn hoch hinauf nach Schwedisch Lappland. In diesem Fall solltest du aber locker noch zusätzlich 1 bis 2 Wochen Zeit mitbringen. Zu meinem Artikel >> Mit dem Wildnis-Zug Schweden entdecken!

August: Breslau – Die unterschätzte Stadt in Polen

Klein, aber fein – Das charakterisiert die entzückende Stadt im Westen Polens wohl am besten. Breslau (pol. Wroclaw) ist unter den Städtereisen mit der Bahn fast noch ein kleiner Geheimtipp, und das, obwohl die Stadt 2016 Europäische Kulturhauptstadt war.

Alle Fans der Renaissance-Architektur sollten für die Anreise einmal einen Blick auf den „Kulturzug“ werfen, der von Berlin in circa 4 Stunden zu einem unschlagbaren Preis direkt nach Breslau fährt. Während der Zugfahrt gibt es dann direkt mal ein bißchen Programm, um dich schonmal ein wenig auf die polnische Kultur einzustimmen. Dieser Zug eignet sich besonders gut für einen Städtetrip am Wochenende, da er nur wochenends und nicht während der Woche fährt.

Marktplatz in Breslau mit den farbenfrohen Patriziahäusern

Eine weitere Verbindung wird mit dem EC 57 Wawel zur Verfügung gestellt, der Berlin mit der polnischen Stadt Krakau verbindet und dabei vorab auch in Breslau hält. Auch der der Nightjet NJ 457 der Österreichischen Bundesbahnen fährt auf seinem Weg von Berlin nach Wien über Breslau. Alle Züge (auch der Kulturzug) und Nachtzüge können ganz bequem online über das Portal der Deutschen Bahn gebucht werden. >> Mit dem Sparpreis Europa günstig nach Polen. Jetzt online auf bahn.de buchen!*

Bleiben wir in Kontakt?

Sei live auf Instagram dabei, wenn es wieder heißt: Reisen auf Gleisen

September: Karlsbad – Bäderarchitektur und Thermalquellen

Auch wenn das gesunde Wasser aus den heißen Quellen geschmacklich eher gewöhnungsbedürftig ist, überzeugt die kleine charmante Stadt im Westen Tschechiens mit seiner glanzvollen Atmosphäre. Besonders zügig klappt die Anreise aus Sachsen. Hier lohnt ein Blick auf die Vogtlandbahn, die am Wochenende Direktzüge von Plauen bis nach Karlsbad (Karlovy Vary) anbietet.

Der EC 379, der von Kiel nach Prag fährt und unter anderem auch in Hamburg und Berlin hält, bietet ansonsten mit einmal umsteigen in Usti nad Labem die zeitlich günstigste Variante, um nach Karlsbad zu gelangen (Von Berlin ca. 5,5 Std., Von Hamburg ca. 8 Std.). >> Mit dem Sparpreis Europa günstig nach Tschechien. Jetzt online auf bahn.de buchen!*

Mir hat das kleine Karlsbad sehr gut gefallen. Meine Karlsbad-Tipps habe ich für dich in einem separaten Blogartikel zusammengeschrieben. >> Karlsbad-Tipps

Mein Hoteltipp für Karlsbad*

Mitten in der Innenstadt direkt an den Kolonnaden liegt das (*) PROMENÁDA Romantic and Wellness Hotel, welches ich euch wärmstens empfehlen kann. Sehr gemütlich mit einem guten Service – versprüht einen ganz besonderen Charme.       

Foto: booking.com

Oktober: Bologna, die Heimat der Tortellini

Die lebhafte Universitätsstadt im Norden Italiens ist nicht nur für Feinschmecker ein perfektes Reiseziel. Der Nachtzug NJ 295 von München in Richtung Rom macht am frühen Morgen unter anderem Halt in Bologna und Florenz. Auch von Wien ist eine Anreise mit dem Nachtzug problemlos möglich. Wer gern tagsüber reist, nutzt den Eurocity ab München, der nach knapp 7 Stunden Bologna erreicht. Alle meine Tipps für die Anreise nach Bologna habe ich dir hier zusammengeschrieben >> Zug nach Bologna

Blick auf die Altstadt von Bologna

Für die Nummer 10 unter den Städtereisen mit der Bahn solltest du dir definitiv auch etwas mehr Zeit gönnen, denn Bologna ist eine verdammt tolle Stadt. Ich selbst war 4 Nächte dort. Was man in Bologna gemacht haben muss? Das erfährst du hier bei mir auf dem Blog >> Bologna Sehenswürdigkeiten

Mein Bologna Hoteltipp*

Hier kommt nun noch mein Bologna Unterkunftstipp. Wie immer fußläufig von Bahnhof aus gut zu erreichen und trotzdem zentrumsnah. Das B&B Maglo Centro* liegt nur 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt und nach circa weiteren 15 Minuten Fußweg bist du mitten drin im Trubel, in der Altstadt von Bologna.

Es handelt sich um eine Pension, die kein eigenes Frühstück anbietet. Aber ich würde dir sowieso empfehlen, lieber in einen der zahlreichen Cafés zu frühstücken. Auf jeden Fall eine perfekte Unterkunft für deinen zauberhaften Städtetrip nach Bologna.

Foto: booking.com

November: Zagreb, eine der ältesten Städte Mitteleuropas

Städtereisen mit der Bahn Richtung Süden sind zum Jahresende eine super Möglichkeit, noch ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen. Einst eine wichtige Station auf der Route des Orientexpress, versprüht die kroatische Hauptstadt Zagreb auch heute noch ein wundervoll mondänes Flair. Von München geht es tagsüber mit dem Eurocity in 8,5 Stunden direkt nach Zagreb. Alternativ kann auch der Nachtzug ab München oder Zürich genommen werden. >> Mit dem Sparpreis Europa günstig nach Kroatien. Jetzt Online auf bahn.de buchen!*

Kathedrale von Zagreb (hinten) und die St. Mary Kirche (vorn)

Während München schon sehr gut mit Kroatien verbunden ist, wird es ab Dezember 2022 auch für alle Berliner eine neue, tolle Möglichkeit geben, Zagreb mit dem Zug zu erreichen. Der Nachtzug des tschechischen Zugbetreiber Regiojet wird 18.43 Uhr am Berliner Hauptbahnhof losfahren und über Dresden, Prag, Wien, Graz bis nach Maribor führen, wo der Zug 7 Uhr am nächsten Morgen ankommen soll. Ein Teil des Zuges soll dann weiter nach Ljubljana (Slowenien) und Zagreb fahren. Der Nachtzug wird Zagreb dann ca. 09:30 Uhr morgens erreichen.

Dezember: Im Rausch der Weihnachtsmärkte – Straßburg

Alle Fans der weihnachtlichen Romantik sind im elsässischen Straßburg perfekt aufgehoben. Nicht umsonst wird die Stadt auch als Weihnachtshauptstadt betitelt. Der französische TGV fährt Straßburg von München aus direkt an. Praktische Zwischenstopps sind Augsburg, Ulm, Stuttgart und Karlsruhe. Der TGV verlässt München früh morgens kurz vor 7 Uhr und erreicht Straßburg 10:37 Uhr. Perfekt, um bereits am selbigen Tag etwas die Stadt zu erkunden.

Eine zusätzliche weitere Direktverbindung gibt es von Stuttgart aus (mit Zwischenhalt in Karlsruhe). Dabei handelt es sich um einen ICE, der Stuttgart vormittags verlässt (zwischen 10 und 11 Uhr, abhängig vom Monat) und Straßburg kurz nach 12 Uhr mittags erreicht. Im Anschluss fährt dieser ICE weiter nach Paris Est. 

Auch ab Frankfurt kannst du mit einem TGV direkt bis nach Straßburg durchfahren (über Mannheim, Karlsruhe und Baden-Baden). Und die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG verkehrt regelmäßig ab Offenburg bis nach Straßburg. Somit kannst du diese schöne Stadt im Elsass auch ab bspw. Berlin oder Hamburg mit nur einmal umsteigen (z. Bsp. in Frankfurt) super gut erreichen. >> ab 29,90 € – mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Frankreich.*

Mein Hoteltipp für Straßburg*

Das Appartement L’Ill au Sable* ist eine tolle Möglichkeit, um 2 oder 3 wundervolle Nächte in Straßburg zu verbringen. Mit eigener Küche bist du komplett autark. Nur 400 Meter vom Münster entfernt und trotzdem in einer total ruhigen Ecke.

Ferienwohnung Straßburg

Fazit: Städtereisen mit der Bahn

Für Städtereisen mit der Bahn gibt es mittlerweile sooo viele wundervolle Möglichkeiten. Das Angebot wächst stetig und bietet eine wirklich interessante Alternative zu einer Flugreise. Ich habe bereits fast alle hier aufgezählten Reiseziele im Rahmen eines Städtetrips mit der Bahn besucht und bisher hat immer alles ganz wunderbar geklappt.

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Deine Steffi von Reiselife

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Toskana mit dem Zug – Entdecke die schönsten Städte!

Toskana mit dem Zug – Entdecke die schönsten Städte!

Die Toskana. Einmalige Landschaften, pittoreske Städte und lieblich zirpende Zikaden. Alle, die die Toskana ganz ohne Auto erkunden möchten, finden hier zahlreiche Tipps für eine Reise nach und durch die Toskana mit dem Zug. Inhaltsverzeichnis: Toskana Zugreise im...

Die 5 spannendsten Brüssel Museen für Entdecker

Die 5 spannendsten Brüssel Museen für Entdecker

Faszinierend, interaktiv und auch ein klein wenig gruselig. Diese 5 Brüssel Museen haben mich bei meinem Trip in die belgische Hauptstadt so richtig begeistert. Sie sind deshalb auch perfekt für Brüssel bei Regen geeignet und ein spannendes Ausflugsziel für die ganze...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 20-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland