Mit dem Zug an die Ostsee – Meeresrauschen und Altstadtzauber!

von | 25. Jun 2021 | 0 Kommentare

Diese kleine Reise mit dem Zug an die Ostsee hat es wirklich in sich. Mein Trip führte mich nicht nur entlang einer der schönsten Bahnstrecken Deutschlands von Lübeck nach Kiel, sondern verzauberte mich auch mit charmantem Altstadtzauber und salzigem Meeresduft an weißen Ostseestränden. Wie auch DU dir für 6 Nächte eine wundervolle Zugrundreise im hohen Norden gestalten kannst, erfährst du jetzt! Viel Spaß beim Stöbern, dein #zugfräulein 🙂


Mein Geschenk für dich!

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


Mit dem Zug an die Ostsee – Im Überblick!

Gerade einmal 80 km lang ist die Bahnstrecke zwischen Lübeck und Kiel und doch bietet sie so unheimlich viele schöne Ecken, dass man sich ganze Wochen an ihr entlang hangeln könnte. Ausgangspunkt meiner Reise mit dem Zug an die Ostsee war die charmante Hansestadt Lübeck. Dort habe ich nicht nur die zauberhaften Altstadtgassen erkundet, sondern auch einen Tagesausflug an die weißen Strände von Travemünde unternommen.

Anschließend geht es weiter zur traumhaften Plöner Seenlandschaft in der Holsteinischen Schweiz. Das Wasser blieb mein ständiger Begleiter und so führte mich mein letzter Stopp in die Hafenstadt Kiel.

Um diesen Trip so richtig genießen zu können, solltest du wenigstens 6 Nächte Zeit einplanen. Im Schnelldurchlauf reichen auch 4 Nächte – Bei der zweiten kürzeren Variante übernachtest du die komplette Zeit in Lübeck und unternimmst von dort lediglich Tagesausflüge zu den hier vorgestellten Orten.

1. Etappe: 3 Nächte Lübeck

Lübeck war eine echte Überraschung für mich und zwar eine total positive. Ich hätte nicht gedacht, dass Lübeck eine so charmante Altstadt hat und mich mit seinem entspannten Flair so schnell verzaubert.

Deine Anreise mit der Bahn wird dich mit großer Sicherheit über einen Umstieg in Hamburg nach Lübeck führen. Von Hamburg aus fährt stündlich ein Regionalexpress die Strecke Hamburg > Lübeck und benötigt dafür ungefähr 45 Minuten. Mit einem Umstieg in Ahrensburg würde es noch eine weitere stündliche Verbindung geben. Für diese müsstest du dann aber ca. 1:15 einplanen.

Foto: Zauberhafter Hinterhof: Sievers Thorweg Nr. 31

Für Lübeck solltest du auf jeden Fall 2 volle Tage, also 3 Nächte einplanen. Einen Tag fürs Sightseeing und einen Tag für einen Ausflug mit der Bahn ins nahe gelegene Travemünde mit einer kleinen Strandwanderung (mehr dazu später).

✔︎ Für deinen Sightseeing-Tag in Lübeck empfehle ich dir folgende Highlights:

  • Der Klassiker: Das Holstentor
  • Fotostopp an den Salzspeichern (in der Nähe des Holstentores)
  • Marktplatz und Rathaus
  • Marzipan-Museum im Café Niederegger
  • Hinauf auf den Aussichtsturm der St. Petri Kirche
  • Heiligen-Geist-Spital
  • Schlendere durch ein paar der romantischen Gänge und Höfe (z.Bsp. Sievers Thorweg 31, siehe Bild oben)
  • Besichtige den Dom zu Lübeck
  • Gemütlicher Spaziergang „An der Obertrave“
  • Genieße den Sonnenuntergang mit einem Fischbrötchen an den Wassertreppen beim Drehbrückenplatz

REISETIPP: Lübeck hat einige sehr bezaubernde Gänge und Höfe. Einige von ihnen solltest du dir bei deinem Besuch in der Stadt unbedingt anschauen. Meine 5 schönsten Lübeck Gänge habe ich dir hier beschrieben:

Foto: Blick auf die Salzspeicher

Und falls du für Lübeck noch auf der Suche nach einem kleinen Abenteuer bist, dann könnte eine Fahrt mit dem SPLASH BUS* genau das richtige für dich sein. 😁 Bei dieser einstündigen Tour verwandelt sich dein Sightseeing-Bus nämlich auf einmal in ein Boot und fährt plötzlich mit dir ins Wasser. Ziemlich cool, wie ich finde (vor allem für Kids). Tickets reservierst du dir am besten schon vorab online.

Fotoquelle: www.getyourguide.com

Mein Lübeck Reiseführer Tipp*

Mit den Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführer für Lübeck kannst du deinen Städtetrip super individuell gestalten. Neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten findest du im Buch auch fünf ausführlich beschriebene Touren, die dich in jedes Stadtviertel führen. Travemünde Tipps gibt es gleich mit dazu.


Deinen zweiten vollen Tag in Lübeck nutzt für einen Ausflug nach Travemünde. Gleich morgens düst du mit dem Zug an die Ostsee und dann heißt es Ostseeluft schnuppern und mit den Füßen im Sand den Tag genießen. Für alle, die etwas aktiver sein möchten, empfehle ich die Wanderung entlang des Brodtener Steilufers immer am Strand bzw. an der Promenade entlang. Diese Wanderung kannst du direkt in Travemünde am Strand starten und läufst dann immer weiter am Wasser entlang bis zum Timmendorfer Strand. Dort kannst du dann wieder in die Bahn einsteigen und zurück nach Lübeck fahren.

Foto: Unterwegs am Brodtener Steilufer

Für die insgesamt knapp 12 km solltest du mindestens 4 bis 5 Stunden Zeit einplanen (inklusive Pausen). Die Regionalbahn fährt stündlich von Lübeck nach Travemünde (Fahrtzeit ca. 25 Minuten). Hier steigst du am besten an der Station Travemünde-Strand aus. Das gleiche gilt für die Rückfahrt ab Timmendorfer Strand – Auch hier verkehren die Direktzüge stündlich. Nach knapp 15 Minuten Fahrtzeit bist du schon wieder zurück in Lübeck.

Mein Hoteltipp für Lübeck*

Die gemütliche Unterkunft The niu Rig Hotel* befindet sich ganz in Bahnhofsnähe. Du musst also nach Ankunft mit deinem Gepäck keine weiten Wege zum Hotel zurücklegen. Trotzdem bis zu super zentral und nach 15 Minuten zu Fuß gleich direkt in der Altstadt. Die Zimmer sind sehr charmant und einfach zum Wohlfühlen eingerichtet. Perfekt, um ein paar Nächte in Lübeck zu verweilen.

Fotoquelle: booking.com

Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!

2. Etappe: 2 Nächte am Großen Plöner See

Nach den 3 Nächten in Lübeck geht es weiter Richtung Norden, und zwar nach Plön. Der Ort Plön liegt auf der Bahnstrecke Lübeck >< Kiel. Diese wird zweimal stündlich als Direktverbindung von einem Regionalexpress und einer Regionalbahn befahren. Die Fahrtzeit von Lübeck bis nach Plön beträgt zwischen 38 und 46 Minuten.

Der kleine Ort Plön liegt am Großen Plöner See in der Holsteinischen Schweiz und ist in Schleswig-Holstein ein beliebter Urlaubsort. Kann ich sehr gut verstehen, denn diese idyllische Seenlandschaft bietet wirklich alles, was man für ein paar Tage gemütliche Entspannung braucht.

Foto: Großer Plöner See

Für den maximalen Erholungsfaktor solltest du wenigstens zwei Nächte in Plön bleiben. Bei weniger Zeit kannst du diesen Trip aber natürlich auch als Tagesausflug von Lübeck aus unternehmen. Plön ist ein kleiner Ort, in dem du zu Fuß alle Sehenswürdigkeiten ohne Probleme erreichen kannst.

✔︎ Für deinen Aufenthalt in Plön empfehle ich dir folgende Highlights:

  • Ein Spaziergang am Strandweg
  • Besichtige die außergewöhnliche Nikolaikirche (auch von Innen!) auf dem Marktplatz
  • Wirf ein Blick in die schönen Gassen Kaaktwiete und Rathaustwiete
  • Genieße den tollen Ausblick auf der Aussichtsplattform vom Schloss Plön
  • Schlendere durch den wunderschönen Schlossgarten und wirf einen Blick in die Alte Schlossgärtnerei (nur wochenends geöffnet)
  • Gehe in Plön an Bord der zweistündigen 5-Seen-Bootstour (Vom Bahnhof Plön fährt der Stadtbus 331 bis zur Haltestelle Fegetasche, wo die Boote abfahren) 
  • Kajaks, Tretboote und mehr für deine eigene Paddeltour kannst du bei der Kanuvermietung Plön mieten.
  • Im Sommer: Kleine Wanderung zum Badestand auf der Prinzeninsel (ca. 3 km)
  • Genieße ein leckeres Frühstück oder Kaffee und Kuchen im Café Seeprinz
Foto: Café Seeprinz in Plön am Strandweg

Mein Unterkunftstipp für Plön*

Die gemütliche Ferienwohnung Kruppa* liegt in direkter Bahnhofsnähe und du kannst sie somit super leicht zu Fuß erreichen. Gleichzeitig befindet sie sich damit auch sehr zentral in der Stadtmitte und alle oben genannten Sehenswürdigkeiten sind in direkter Nähe.

Die Apartments sind sehr liebevoll eingerichtet, Hunde sind erlaubt und der Parkplatz ist inklusive.

Fotoquelle: booking.com

3. Etappe: 1 Nacht in Kiel

Du setzt deine Reise mit dem Zug an die Ostsee fort und machst dich von Plön aus auf den Weg nach Kiel. Ich kann dir auf jeden Fall versprechen, dass die Aussicht aus dem Zugfenster rund um Plön keine Wünsche offen lässt. Von Plön nach Kiel benötigst du mit dem Regionalexpress ca. 32 Minuten und mit der Regionalbahn ca. 41 Minuten.

In Kiel verbringst du nun deine letzte Nacht, bevor es am nächsten Tag wieder Richtung Heimat geht. In Kiel solltest du unbedingt einen Abstecher zur Kiellinie machen. Die Kiellinie mit ihren insgesamt 3.500 Metern ist als Uferpromenade ein beliebtes Ausflugsziel der Kieler. Hier lässt es sich an vielen Food-Ständen lecker essen, entspannen und das bunte Treiben beobachten.

Foto: Unterwegs an der Kiellinie

Ein bißchen steife Meeresbrise gefällig? Dann solltest du unbedingt eine kleine einstündige Tour mit der F1 Fördefährlinie unternehmen. Startpunkt für deinen Ausflug mit dem Boot ist die Hörnbrücke, welche sich fast direkt am Bahnhof befindet. Von dort geht es dann mit einigen Zwischenstopps direkt an herrliche Sandstrände im Ostseebad Laboe.

Um einen guten Gesamtüberblick über die Stadt zu erhalten, empfehle ich dir eine Fahrt mit dem Hop-on-Hop-off Bus*. Kiel ist sehr weitläufig und du solltest die Entfernungen dort nicht unterschätzen. Um die Strecke des Sightseeing-Busses abzulaufen wärst du sicherlich mehrere Stunden unterwegs.

Fotoquelle: www.getyourguide.com

Meine kleine Reise mit dem Zug an die Ostsee und entlang einiger spannender Orte nahm hier in Kiel ihr Ende. Von Kiel aus bist du in etwas über einer Stunde Fahrtzeit wieder zurück in Hamburg (Direktverbindung).

Mir hat der Trip mit dem Zug an die Ostsee auf jeden Fall richtig gut gefallen. Und falls dir auf einer langen Zugfahrt auch schnell mal langweilig wird, dann habe ich noch den perfekten Zeitvertreib für dich. Mein selbst entwickeltes Memory Spiel im super praktischen Stoffbeutel wird mit 24 Reisemotiven deine Reiselust sicherlich noch weiter anheizen. 🙂 Im Übrigen auch ein tolles Geschenk für jeden Reisefan!

ZUM MEMORY SPIEL TO GO

Der inspirierende Zeitvertreib für deine Reise!

✔︎ Noch mehr „Gleis und Meer“ Tipps

Bleiben wir in Kontakt?

Sei live auf Instagram dabei, wenn es wieder heißt: Reisen auf Gleisen!

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Deine Steffi von Reiselife

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Top 5 Lübeck Gänge - Meine schönsten Höfe in der Altstadt 💚 - […] Mit dem Zug an die Ostsee – Meeresrauschen und Altstadtzauber! […]
  2. Top 10 Binz Ausflüge - Ohne Auto unterwegs auf Rügen - […] Mit dem Zug an die Ostsee – Altstadtzauber Lübeck […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Ljubljana Sehenswürdigkeiten – Die Top 10 Ausflüge und Touren!

Ljubljana Sehenswürdigkeiten – Die Top 10 Ausflüge und Touren!

Die schönsten Ljubljana Sehenswürdigkeiten direkt in der Stadt lassen sich zügig an einem Tag erkunden. Wenn du in der slowenischen Hauptstadt unterwegs bist, solltest du aber unbedingt auch ein paar in der direkten Umgebung liegenden Highlights erkunden. Gigantische...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland