Mit Bus und Zug durch Slowenien ⭑ 5 Hinweise für deine Reiseplanung!

von | 15. Sep 2021 | 0 Kommentare

Slowenien lässt sich ganz wunderbar auch ohne Flieger und ohne Auto erkunden. Ich selbst bin eine Woche lang mit dem Bus und mit dem Zug durch Slowenien gereist und habe zahlreiche tolle Ausflüge unternommen. Wie auch du Slowenien mit Bus und Bahn entdecken kannst und was du bei deiner Reiseplanung unbedingt vorher beachten solltest, erfährst du jetzt hier im Beitrag! 


Mein Geschenk für dich!

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


Bahnhof Ljubljana

Tipp 1 – Es wird mehr Bus als Zug gefahren

Auch wenn es in Slowenien ein recht gutes Bahnnetz gibt und man sehr gut mit dem Zug durch Slowenien reisen kann, lohnt es sich immer auch einen Blick auf die Busverbindungen zu werfen. In Slowenien wird nämlich seeehr viel Bus gefahren. Insbesondere wenn du in etwas entlegenere Gegenden bzw. Wandergebiete möchtest, solltest du unbedingt auch parallel nach einer passenden Busverbindung Ausschau halten. Und keine Angst, die Busse sind in der Regel modern, klimatisiert und meistens genauso schnell am Ziel wie die Bahn.

Slowenien Zugverbindungen: Slovenske zeleznice

Slowenien Busverbindungen: Avtobusna Postaja Ljubljana

Ljubljana I Links: normaler Zug-Bahnhof, rechts: Busbahnhof

Reiseführer Tipp Slowenien*

Flüsse, Burgen, Schlösser und fantastische Berglandschaften. Slowenien hat sooo unglaublich viel zu bieten. Damit du bei deiner Reiseplanung nicht den Überblick verlierst, empfehle ich dir den Slowenien Reiseführer* vom Reise Know How Verlag.

Der Reiseführer ist sehr gut gegliedert und enthält auch spannende Wanderrouten und zahlreiche Tipps zu Aktivitäten.

Tipps 2 – Zugfahren in Slowenien: Streckennetz

Eigentlich ist das Bahnnetz in Slowenien garnicht so schlecht. Leider sind Züge und Strecken aber in einem eher maroden Zustand. Die Züge in Slowenien fahren wirklich extrem langsam und es ist eigentlich fast immer mit Verspätungen zu rechnen. Sei also vorsichtig beim Buchen von Anschlussverbindungen, bei denen du nur wenig Zeit zum Umsteigen hast

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Eisenbahnstrecken_in_Slowenien

Tipp 3 – Ticketpreise

Damit du ein Gefühl dafür bekommst, was Tickets für die einzelnen Strecken kosten könnten, habe ich dir hier einfach exemplarisch mal ein paar meiner Strecken + Preise aufgelistet (Preis gilt immer für 1 Person, one way):

BUS: Ljubljana nach Postojnska jama (Postojna Höhlen): 6 EUR

BUS: Ljubljana nach Bled: 6,30 EUR

BUS: Nova Gorica nach Ljubljana: 10,70 EUR

ZUG: Ljubljana nach Nova Gorica: 11 EUR

Falls du am Wochenende unterwegs bist, kannst du dich in Slowenien über sehr hohe Ermäßigungen beim Bus- und Bahnfahren freuen. Für meine Fahrt zurück vom Bleder See nach Ljubljana habe ich am Wochenende nur 1,60 EUR bezahlt, sonst regulär mind. 6 EUR. 

Zug von Jesenice nach Nova Gorica

Insgesamt ist das Fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln günstig. All meine Slowenien Ausflüge habe ich direkt von Ljubljana aus unternommen. Darunter sind ein paar absolute Highlights, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Was du in und um Ljubljana herum entdecken kannst, erfährst du hier im Beitrag:

Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!

Tipp 4 – OnlineTickets

Planungsfuchs wie ich bin, hatte ich mir für meine Ausflüge in Slowenien bereits alle Bus- und Zugtickets vorab von Deutschland aus online gebucht. Zum Recherchieren der Fahrtzeiten sind die Webseiten gut (Links siehe unter Tipp 1), aber das Buchen von Onlinetickets kannst du dir sparen. Denn:

  • Das online gebuchte Bahnticket für meinen Ausflug mit der Wocheinerbahn hatte ich ebenfalls ausgedruckt. Nur scheinbar können die Scanner des Zugpersonals diesen QR Code nicht lesen. Ich durfte trotzdem weiter fahren, aber ich würde es an deiner Stelle nicht drauf anlegen.

  • Die Bustickets, die du dir nach der Onlinebuchung ausdruckst, werden von den meisten Busfahrern überhaupt nicht akzeptiert (wieso auch immer ein Busfahrer selbst entscheiden darf, ob er ein auf der offiziellen Webseite gebuchtes Ticket akzeptieren darf oder nicht 😂). Alle ausgedruckten Online-Tickets musste ich also sowieso am Bahnhof nochmal umtauschen lassen in so kleine – wie Kassenzettel – aussehende Tickets. 
Busticket von Ljubljana nach Postojna Burg

Hoteltipp Ljubljana*

Für meinen Aufenthalt in Ljubljana hatte ich mir das uHotel* herausgesucht. Es ist ein gutes Mittelklassehotel, nicht luxuriös, aber auch nicht zuuu rustikal, wie das öfter in den eher östlich gelegenen Ländern ist. Von außen wirkt das Hotel eher nicht sehr einladend, aber innen ist es sauber und gut ausgestattet. Buche lieber eine etwas bessere Zimmerkategorie, denn diese sind meist bereits renoviert.

Das uHotel* hat für einen Städtetrip in Ljubljana wirklich eine ausgezeichnete Lage. Vom Bahnhof zum Hotel läufst du ca. 10 Minuten und in der Altstadt bist du in nicht einmal 2 Minuten. Auch ein großer Supermarkt ist direkt um die Ecke. Der Check-in / Check-out kann im Hotel etwas länger dauern, aber insgesamt hat es mir dort super gefallen und ich kann dir diese Unterkunft auf jeden Fall empfehlen.

Tipp 5 – Ticketkauf am Bahnhof

Für deine Reise mit dem Zug durch Slowenien kaufst du deine Bahntickets am besten einfach direkt im Zug. Das ist in Slowenien problemlos möglich und kostet genauso viel, wie ein Ticket, das du vorab im Bahnhof kaufst. Den Ticketpreis hast du dann am besten gut passend in bar dabei. Du kannst das Bahnticket aber auch vorher im Bahnhof kaufen.

In Ljubljana zum Beispiel befindet sich eine größere Halle mit Ticketcounter direkt am Eingang. Plane dann aber auch ein, dass du mit ein wenig Vorlaufzeit am Bahnhof eintriffst, falls du etwas länger warten musst, bis du dran bist.

Schalter für die Zugtickets im Bahnhof Ljubljana

Deine Bustickets kaufst du getrennt von den Bahntickets. In Ljubljana befindet sich das kleine Bushäuschen direkt vor dem regulären Bahnhof. Dort gibt es zwei kleine Schalter, an denen du die Tickets kaufen kannst. Kaufe deine Tickets entweder schon am Tag vor der geplanten Fahrt oder plane auch hier entsprechend Wartezeit ein. Es kann passieren, dass du 20 bis 30 Minuten anstehen musst.  

Busbahnhof und Ticketschalter Ljubljana

Falls du mal von Zug auf Bus oder umgekehrt umsteigen musst, achte immer darauf, vorher zu prüfen, ob Busbahnhof und der reguläre Bahnhof zusammenliegen. Ähnlich wie in Deutschland, sind diese ab und an räumlich ein paar Kilometer voneinander getrennt. In Ljubljana aber sind beide zusammen am zentralen Bahnhof.

Busbahnhof auf slowenisch heißt übrigens: Avtobusna Postaja. Das Wort solltest du dir gut merken, da du es vermutlich öfter brauchen wirst.  

Unterwegs im Bus in Slowenien

Anreise nach Slowenien

Von Deutschland aus gelingt die Anreise am einfachsten über München. Ein Eurocity der tagsüber fährt und ein Nachtzug verbinden Deutschland täglich mit der Hauptstadt Ljubljana. 6,5 Stunden dauert die Fahrt mit dem Zug nach Slowenien und ist landschaftlich wirklich sehr schön. Alles über meine Anreise mit der Bahn nach Ljubljana, kannst du hier nachlesen:

Mit Bus und mit dem Zug durch Slowenien zu reisen, ist jedenfalls eine ganz tolle Möglichkeit, um dieses wundervolle Land von seiner schönsten Seite kennenzulernen. 

Solkanbrücke: Strecke der Wocheinerbahn

Zeitvertreib für unterwegs oder im Hotel

Und falls dir auf einer langen Zugfahrt auch schnell mal langweilig wird, dann habe ich noch den perfekten Zeitvertreib für dich. Mein selbst entwickeltes Memory Spiel im super praktischen Stoffbeutel wird mit 24 Reisemotiven deine Reiselust sicherlich noch weiter anheizen. 🙂 Im Übrigen auch ein tolles Geschenk für jeden Reisefan!

ZUM MEMORY SPIEL TO GO

Der inspirierende Zeitvertreib für deine Reise!

✔︎ Mit dem Zug durch Slowenien – Noch mehr Tipps…

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Deine Steffi von Reiselife

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Ljubljana Sehenswürdigkeiten – Die Top 10 Ausflüge und Touren!

Ljubljana Sehenswürdigkeiten – Die Top 10 Ausflüge und Touren!

Die schönsten Ljubljana Sehenswürdigkeiten direkt in der Stadt lassen sich zügig an einem Tag erkunden. Wenn du in der slowenischen Hauptstadt unterwegs bist, solltest du aber unbedingt auch ein paar in der direkten Umgebung liegenden Highlights erkunden. Gigantische...

Das ist Sloweniens schönste Zugstrecke: Wocheinerbahn

Das ist Sloweniens schönste Zugstrecke: Wocheinerbahn

Eine Eisenbahnstrecke wie aus dem Bilderbuch. Gemächlich schlängelt sich der Zug durch die Julischen Alpen in Slowenien. Die eigentlich bis Triest in Italien führende Strecke der Wocheinerbahn zählt zu den schönsten in Europa. Auch ohne Fahrt im Museumszug kannst du...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland