Ljubljana Sehenswürdigkeiten – Die Top 10 Ausflüge und Touren!

von | 1. Sep 2021 | 0 Kommentare

Die schönsten Ljubljana Sehenswürdigkeiten direkt in der Stadt lassen sich zügig an einem Tag erkunden. Wenn du in der slowenischen Hauptstadt unterwegs bist, solltest du aber unbedingt auch ein paar in der direkten Umgebung liegenden Highlights erkunden. Gigantische Höhle, märchenhafter See oder die schönste Zugstrecke Sloweniens – Hier kommen die besten Ljubljana Tipps für die schönsten Ausflüge und Touren in und außerhalb der Stadt!


Mein Geschenk für dich!

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


Free Walking Tour

In sehr vielen Städten weltweit werden sogenannte Free-Walking-Touren angeboten. Das Konzept: Du musst diese Sightseeing-Tour nicht buchen, sondern kommst einfach zu dem auf der Webseite veröffentlichten Treffpunkt. Ein Guide führt dann die Gruppe (auf Englisch) durch die Stadt, eigentlich wie bei einer klassischen Tour. Am Ende gibt jeder soviel wie er kann und möchte. Das Prinzip beruht also auf Spendenbasis.

Mir hat die Free-Walking-Tour in Ljubljana richtig gut gefallen. Sie ging ungefähr 2 Stunden und hat mir einige spannende Einblicke in die Stadt gegeben und gibt einen umfassenden ersten Eindruck über die wichtigsten Ljubljana Sehenswürdigkeiten.

Ljubljana Food Tour

Slowenien hat kulinarisch so einiges zu bieten und da man sich oft nicht so richtig an „fremdes“ Essen herantraut, liebe ich die in vielen Städten angebotenen kulinarischen Touren. Bei diesem 3,5 stündigen Ausflug in die slowenische Küche* kannst du 9 Gerichte und unterschiedliche Weine probieren.

Fotoquelle: www.getyourguide.com

Du bekommst auf dieser Tour nicht nur zusätzlich Tipps zu den leckersten und besten Restaurants, sondern kommst automatisch auch in den Genuss eines kleinen Stadtrundgangs. So lassen sich die schönsten Ljubljana Sehenswürdigkeiten sehr geschmackvoll erkunden. 🙂

Postojna Höhlen und Predjama Burg

Wenn du bereits alle Ljubljana Sehenswürdigkeiten in der Stadt erkundet hast, gehört dieser Ljubljana Ausflug unbedingt auf deine Liste. Die Postojna Höhlen haben mich sooo wahnsinnig beeindruckt. Noch nie stand ich in so einer gigantischen Tropfsteinhöhle. Zu Beginn fährst du sogar mit einem kleinen Zug durch die Höhle. Einrichtig tolles Abenteuer für die ganze Familie.

Nur ein paar Kilometer von der Höhe entfernt, steht die Predjama Burg, die ebenfalls seeehr sehenswert ist und auch von innen besichtigt werden kann. Beide Sehenswürdigkeiten lassen sich daher optimal miteinander verbinden. Zu Fuß sind sie dann allerdings doch ein wenig zu weit entfernt. Es gibt allerdings einen Shuttle-Bus, der beide Highlights miteinander verbindet.

Fotoquelle: www.getyourguide.com / Predjama Burg

Von Ljubljana liegen die Postojna Höhlen ca. 55 km entfernt. Es gibt auch einen Bus, der in Ljubljana am Bahnhof abfährt. Am einfachsten und bequemsten ist aber sicherlich eine vorab gebuchte Tour, die bereits die Transfers und Eintrittskarten enthält. (Für die individuelle Höhlenbesichtigung beispielsweise müsstest du vorher zwingend einen festen Zeitslot online buchen.)


Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!


Bootstour Ljubljana

Es gehört einfach irgendwie dazu – Eine kleine Bootstour auf dem Fluss Ljubljanica mitten durch die Stadt. So lassen sich einige der schönsten Ljubljana Sehenswürdigkeiten bequem vom Wasser aus bestaunen. Die Fahrten dauern meist ca. 1 Stunde und kosten zwischen 10 und 15 EUR pro Person.

Boot in Ljubljana

Es gibt mehrere unterschiedliche Anbieter entlang des Flusses. Wenn du mit dem klassischen Holzboot unterwegs sein möchtest, solltest du unbedingt zur Haltestelle „Breg“ laufen.

Bleder See

Neben dem Besuch der Postojna Höhlen ist ein Abstecher zum Bleder See einer der schönsten Ljubljana Ausflüge, den du unternehmen kannst. Es gibt leider keine Möglichkeit, den Bleder See direkt mit dem Zug zu erreichen. Beziehungsweise müsstest du dann noch einmal in den Bus umsteigen. Es fahren von Ljubljana auch direkt Busse nach Bled. Einige von ihnen fahren fast direkt bis an den See, bei anderen musst du zwischendurch noch einmal umsteigen.

Bei einem Ausflug zum Bleder See gehören auf jeden Fall ein Besuch der Burg (links oben im Bild) als auch eine Fahrt mit dem traditionellen Pletna-Boot auf dem See zum Pflichtprogramm. Ich fand es dort wunderschön und kann dir diesen Ausflug nur wärmstens empfehlen.

Wenn du dir diesen Trip von Ljubljana aus nicht selbst mit Bahn und/oder Bus organisieren möchtest, empfehle ich dir eine organisierte Tour zu buchen. So kannst du sicher sein, dass An- und Abreise problemlos funktionieren.

Nationalpark Triglav

Kommen wir zu einem richtigen Naturjuwel in Slowenien, dem Triglav Nationalpark. Bei dieser genialen Tour im Triglav Nationalpark startest du ebenfalls direkt in Ljubljana. Nach Ankunft im Park kannst du an 3 kleinen zauberhaften Wanderungen teilnehmen und hast bei passendem Wetter sogar die Möglichkeit auf Wildschwimmen.

Fotoquelle: www.getyourguide.com

Bei dieser Tagestour hast du nicht nur einen atemberaubenden Blick auf die Julischen Alpen, sondern auch auf die Vintgar-Schlucht, dem alpinen Radovna-Tal, dem Pericnik-Wasserfall und dem Jasna-See.

Hoteltipp Ljubljana*

Für meinen Aufenthalt in Ljubljana hatte ich mir das uHotel* herausgesucht. Es ist ein gutes Mittelklassehotel, nicht luxuriös, aber auch nicht zuuu rustikal, wie das öfter in den eher östlich gelegenen Ländern ist. Von außen wirkt das Hotel eher nicht sehr einladend, aber innen ist es sauber und gut ausgestattet. Buche lieber eine etwas bessere Zimmerkategorie, denn diese sind meist bereits renoviert.

Das uHotel* hat für einen Städtetrip in Ljubljana wirklich eine ausgezeichnete Lage. Vom Bahnhof zum Hotel läufst du ca. 10 Minuten und in der Altstadt bist du in nicht einmal 2 Minuten. Auch ein großer Supermarkt ist direkt um die Ecke. Der Check-in / Check-out kann im Hotel etwas länger dauern, aber insgesamt hat es mir dort super gefallen und ich kann dir diese Unterkunft auf jeden Fall empfehlen.

** Der angezeigte Hotelpreis bezieht sich auf einen Aufenthalt von 2 Nächten

Schönste Zugstrecke: Wocheinerbahn

Als passionierte Bahnfahrerin war dieser Ljubljana Ausflug ein MUSS für mich 🙂. Die Bahnstrecke der Wocheinerbahn zählt zu den schönsten in Europa und führt ca. 2 Stunden mitten durch die Julischen Alpen.

Auf der Strecke fährt zwar auch unregelmäßig ein Museumszug, du kannst diese Tour aber auch allein organisieren. Wie ich das gemacht habe, erfährst du hier in einem separaten Blogartikel von mir:

Ab ans Meer: Piran

Bei dieser Tour geht es zur Abwechslung mal richtig weit in den Süden Sloweniens. Piran ist eine ganz wundervolle Stadt an der kleinen Küste in Slowenien. Typisch mittelalterlich verzaubert Piran mit charmanten Altstadtgassen und einem fast schon italienischen Flair. Bei dieser Tour bist du den ganzen Tag unterwegs und machst am Ende sogar noch einen Abstecher zum Gestüt Lipica, die Wiege der Lipizzaner, der edlen weißen Pferde.

Fotoquelle: www.getyourguide.com

Reiseführer Tipp Slowenien*

Flüsse, Burgen, Schlösser und fantastische Berglandschaften. Slowenien hat sooo unglaublich viel zu bieten. Damit du bei deiner Reiseplanung nicht den Überblick verlierst, empfehle ich dir den Slowenien Reiseführer* vom Reise Know How Verlag.

Der Reiseführer ist sehr gut gegliedert und enthält auch spannende Wanderrouten und zahlreiche Tipps zu Aktivitäten.

Maribor, Ptuj und das Herz der Weinberge

Auch bei diesem Ljubljana Ausflug handelt es sich um einen Tagesausflug. Zur Abwechslung geht es diesmal eher Richtung Osten des Landes. Besonders spannend: Du erkundest die älteste Stadt Sloweniens: Ptuj (mit ihrer prächtigen Burg).

Die Gegend rund um Maribor ist insbesondere für seine wunderschönen Weinberge bekannt. Und natürlich gehört ein leckeres Gläschen Wein unbedingt auf die Agenda (welches bei diesem Ausflug übrigens inklusive ist).

Fotoquelle: www.getyourguide.com

Sightseeing-Tour per Fahrrad

Mal was anderes: Die schönsten Ljubljana Sehenswürdigkeiten mit dem Rad erkunden. Drei Stunden bist du bei dieser Tour unterwegs und kannst natürlich viel mehr erkunden als bei einer klassischen Sightseeing-Tour zu Fuß. Egal, ob verlassene Militärobjekte, wunderschön angelegte Parkanlagen oder gut erhaltene römische Überreste – Diese Radtour ist auf jeden Fall etwas ganz besonderes.

Fotoquelle: www.getyourguide.com

Zeitvertreib für unterwegs oder im Hotel

Und falls dir auf einer langen Zugfahrt auch schnell mal langweilig wird, dann habe ich noch den perfekten Zeitvertreib für dich. Mein selbst entwickeltes Memory Spiel im super praktischen Stoffbeutel wird mit 24 Reisemotiven deine Reiselust sicherlich noch weiter anheizen. 🙂 Im Übrigen auch ein tolles Geschenk für jeden Reisefan!

ZUM MEMORY SPIEL TO GO

Der inspirierende Zeitvertreib für deine Reise!

✔︎ Noch mehr Slowenien Tipps…

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Deine Steffi von Reiselife

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Das ist Sloweniens schönste Zugstrecke: Wocheinerbahn

Das ist Sloweniens schönste Zugstrecke: Wocheinerbahn

Eine Eisenbahnstrecke wie aus dem Bilderbuch. Gemächlich schlängelt sich der Zug durch die Julischen Alpen in Slowenien. Die eigentlich bis Triest in Italien führende Strecke der Wocheinerbahn zählt zu den schönsten in Europa. Auch ohne Fahrt im Museumszug kannst du...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland