Mit dem Zug nach Korsika – Auf Schienen ins Wanderparadies!

von | 26. Jan 2021 | 4 Kommentare

Für mich steht eine Reise auf die Insel Korsika schon länger auf meiner Wunschliste. Nicht zuletzt, weil es auch auf der Insel selbst ganz wundervolle Bahnstrecken gibt. Die Idee von einer Korsika Rundreise mit dem Zug hat sich unkaputtbar in meinem Kopf festgesetzt. 😆 Zu Beginn stellt sich natürlich die Frage, wie ich mit dem Zug nach Korsika komme. Während meiner Recherchen, bin ich auf 4 praktikable Varianten gestoßen, die ich dir im folgenden vorstellen möchte.


Mein Geschenk für dich!

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


Wie kommt man am besten nach Korsika?

„Viele Wege führen nach Rom“. Und das trifft für eine Reise mit dem Zug nach Korsika auf jeden Fall zu. Natürlich kannst du auch mit dem Auto fahren (sicherlich mit Zwischenübernachtung) oder in den Flieger steigen. Aber du bist hier nun mal auf einem Zugreiseblog gelandet. Daher geht es hier ausschließlich um die Anreise mit der Bahn. 😁 Und natürlich musst du dann das letzte Stück mit der Fähre zurücklegen.

Insgesamt existieren 4 unterschiedliche Fährhäfen von Corsica Ferries, die dich nach Korsika bringen. Wie du mit der Bahn diese Häfen erreichen kannst, möchte ich dir nun genauer vorstellen:

  • Fährabfahrt Livorno: Mit dem Nachtzug über Florenz
  • Fährabfahrt Toulon: Mit dem TGV nach Marseille
  • Fährabfahrt Nizza: Mit dem Zug an die Côte d’Azur
  • Fährabfahrt Savona: Mit dem Zug an die Palmenriviera

KOMMST DU IN MEINE FACEBOOK ZUGREISE GRUPPE?

Lass dich inspirieren für deine nächste Zugreise in Deutschland oder Europa

1. Hafen Livorno: Nachtzug über Florenz

Livorno liegt an der italienischen Westküste, nicht weit von Florenz entfernt. Wie praktisch, dass es einen Nachtzug ab München gibt, der dich direkt bis nach Florenz (ital. Firenze) bringt. Der Nightjet (Betreiber sind die Österreichischen Bundesbahnen) verlässt München gegen 20 Uhr und erreicht Florenz am nächsten Morgen 06:19 Uhr. Auch wenn es etwas teurer ist, buche dir für diese Fahrt besser ein Liege- oder Schlafabteil, damit du am nächsten Tag fit bist.

Die Tickets für den Nachtzug kannst du auch ganz bequem über das Buchungsportal der Deutschen Bahn buchen.

Falls du noch nie in Florenz warst, solltest du auf jeden Fall 1 bis 2 Nächte bleiben. Eine so wundervolle Stadt, in der es historisch so einiges zu entdecken gibt. Dein Gepäck kannst du sicherlich bereits im Hotel abstellen und dann in morgendlicher Stille ein wenig Florenz erkunden. Magisch!

Für deine Übernachtung empfehle ich dir das „GRAND HOTEL CAVOUR„*, ca. 1 km vom Bahnhof entfernt. Allein die Dachterrasse ist ein Traum.

Hotel Grand Hotel Cavour

Alle eiligen können bereits 7:00 Uhr mit dem Zug weiterfahren bis nach Livorno. Es gibt eigentlich fast alle 30 Minuten eine Verbindung nach Livorno. Die Tickets kannst du auch vorab über die Website von TRENITALIA buchen. Die Fahrt dauert ungefähr 1 Stunde und 20 Minuten.

Es existiert übrigen auch noch ein Nachtzug der Österreichischen Bundesbahnen, welcher direkt bis Livorno durchfährt, allerdings startet er in Wien. Du könntest also theoretisch, falls du Florenz schon kennst, zuerst bis Wien fahren (inkl. Städtetrip) und dann weiter mit dem Nachtzug nach Livorno.

Egal wie, angekommen in Livorno am Hauptbahnhof, musst du jetzt noch deinen Weg zum Hafen (Porto di Livorno) finden. Da die Fähre erst 14:02 Uhr abfährt, kannst du alles ganz gemütlich angehen. Vom Bahnhof gelangst du mit dem Bus zum Hafen. Die Buslinie 1 bringt dich zuerst vom Hauptbahnhof zum Piazza Grande (Station: Grande 5; Adresse: 39 Piazza Grande). Dort musst du in die Linie 5 umsteigen (Richtung: V. Martin Luther King), welche fast direkt am Eingangstor des Hafens hält (Station: P.Zza S. Trinit Stazione Marittima).

beenhere

WICHTIG

Bitte bedenke im Vorfeld immer, dass der Anbieter Corsica Ferries unterschiedlich viele Abfahrten je nach Saison anbietet. In den Wintermonaten ist die Fähre seltener unterwegs!
>>> Zu den Abfahrten der Fähre

Aufgrund des großen Zeitpuffers empfehle ich dir, in der Nähe des Piazza Grande nach einem netten Café Ausschau zu halten und dort erst einmal ein ordentliches Frühstück zu genießen. Die Fähre erreicht gegen 18 Uhr die Stadt Bastia auf der Insel Korsika. Du hast es geschafft!! 🙂

Blick auf den Hafen in Bastia (Korsika)

2. Hafen Toulon: TGV über Marseille

Der Hafen Toulon befindet sich in Südfrankreich, ganz in der Nähe von Marseille. Hier bietet sich für die Anreise mit dem Zug nach Korsika der TGV von Frankfurt nach Marseille an. Dieser verlässt Frankfurt am frühen Nachmittag und erreicht Marseille am späten Abend gegen 21:45 Uhr. (Mit Umstieg in Paris (Achtung Bahnhofswechsel nötig) könntest du aber auch bereits früher in Marseille ankommen.)

Marseille

Die Nacht verbringst du in Marseille, bzw. bietet sich auch hier ein kleiner Städtetrip an. Wenn du noch etwas Zeit in petto hast, verbringe gern etwas länger in dieser lebendigen Stadt. Es lohnt sich!! Da du spät ankommst und ggf. am nächsten Morgen sehr früh zum Bahnhof musst, empfehle ich dir, ein Hotel in direkter Bahnhofsnähe zu nehmen. Wie wäre es zum Beispiel mit den schönen Apartments von „UNIQUEAPPART„*, welche sich fast direkt am Bahnhof befinden.

UniqueAppart in Marseille

Alle eiligen verbringen nur 1 Nacht in Marseille und steigen am nächsten Morgen um kurz vor 6 bereits in den Zug nach Toulon. Die Fahrtzeit beträgt ca. 45 Minuten. Vom Bahnhof in Toulon sind es dann knapp 25 Minuten Fußweg zum Fährhafen (1,6 km). Da die Fähre Toulon bereits 08:02 Uhr nach Ajaccio auf Korsika verlässt, ist das aber echt eine knappe Geschichte. Ohne Verzögerungen müsstest du gegen 07:15 Uhr den Fährhafen erreichen. Du kannst dir natürlich auch ein Taxi nehmen.

Toulon mit Blick auf Cable Car und Hafen

Deutlich entspannter ist es sicherlich, am folgenden Tag die Nachtfähre um 20 Uhr zu nehmen (nach Ajaccio oder Bastia), welche am nächsten Morgen 07:00 Uhr auf Korsika ankommt. In diesem Fall hättest du dann aber mind. 2 Nächte „investiert“ für deine Anreise mit dem Zug nach Korsika.

Ich persönlich muss gestehen, dass ich Variante 1 über Livorno etwas charmanter finde, da ich kein Fan davon bin, nachts in großen fremden Städten wie Marseille anzukommen. Auch die ggf. etwas stressigere morgendliche Weiterfahrt nach Toulon wäre mir etwas zu aufregend. 🙂

beenhere

Reisetipp

Allerdings könnte diese Variante über Toulon für deine Rückreise nach Deutschland deutlich interessanter werden. Denn würdest du von Korsika mit der Nachtfähre zurück nach Toulon fahren, könntest du direkt mit dem Zug weiter fahren nach Marseille, dort 1 bis 2 Nächte bleiben und den TGV nach Frankfurt nehmen, der immer morgens gegen 08:00 Uhr abfährt und bereits am Nachmittag gegen 16 Uhr Frankfurt erreicht.

3. Hafen Nizza: Zug an die Côte d’Azur

Nizza ist – wie ich finde – immer eine Reise wert. Ich hab dort bereits schon einmal 4 Nächte verbracht und war wirklich sehr positiv überrascht. Du kannst von Nizza aus theoretisch auch viele Tagesausflüge mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unternehmen. Nizza liegt im Süden Frankreichs und der Hafen liegt recht zentral in der Stadt. Nach Bastia auf Korsika kommst du in jedem Fall. Seltener werden aber auch Verbindungen nach Ile-Rousse, Ajaccio und Porto Vecchio angeboten. Die Linie 2 der Straßenbahn bringt dich in Nizza übrigens direkt zum Hafen (Station Port Lympia).

Hafen Nizza

Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!

Aber wie kommst du nun mit dem Zug nach Nizza? Dafür gibt es 2 praktikable Möglichkeiten.

Bei der ersten Variante steigst du morgens kurz vor 9 in Frankfurt in den Direktzug nach Paris Est. Dort musst du den Bahnhof wechseln und fährst ca. 1 Stunde später vom Bahnhof Paris Gare de Lyon im Direktzug weiter nach Nice Ville (Nizza). Für den Bahnhofswechsel in Paris solltest du nochmal ca. 30 Minuten einplanen (Metro Linie 5 – Station Bastille aussteigen – dann weiter mit Metro Linie 1 bis Gare de Lyon). Ankunft in Nizza ist am Abend gegen 20 Uhr. Insgesamt bist du etwas länger als 11 Stunden unterwegs.

Bei der zweiten Variante führt dich dein Weg mit Zwischenübernachtung in Mailand bis nach Nizza. Von Frankfurt fährt morgens gegen 8 Uhr ein Direktzug bis nach Mailand. Dort planst du 1 oder 2 Übernachtungen ein. Je nachdem, wieviel Zeit du mitbringst, kannst du dir ganz in Ruhe die Stadt anschauen. Für die letzte Etappe nutzt du eine der Direktverbindungen des Zuganbieters Thello. Die Fahrt von Mailand bis nach Nizza dauert ca. 5 Stunden.

Die schönsten Nizza Sehenswürdigkeiten auf einen Blick!

Die Fähre verlässt Nizza 13:32 Uhr (Fahrplanänderungen vorbehalten). Der erste Direktzug nach Nizza verlässt Mailand 07:10 Uhr und erreicht Nizza gegen 12 Uhr. Die Straßenbahnstation am Bahnhof Nice Ville ist die Station Gare Thiers. Die Linie 1 bringt dich zuerst bis zur Station Garibaldi. Dort müsstest du dann noch einmal Umsteigen in die Linie 2, die dich bis zum Hafen bringt. Zeitlich könnte dies allerdings alles etwas stressig werden. Ein Taxi könnte hier nochmal eine kleine Zeitersparnis bringen.

Ich empfehle dir auf jeden Fall, etwas länger in Nizza zu bleiben. Eine wirklich tolle Stadt. Übernachtungstipp: Das HOTEL DE FRANCE*, welches im übrigen eine ganz wundervolle Dachterrasse besitzt.

Hotel de France Nizza
Eingang Hotel de France in Nizza

4. Hafen Savona: Zug an die Palmenriviera

Der Hafen Savona liegt in der Region Ligurien, Italien. Von Savona aus werden von Corsica Ferries ausschließlich Fährüberfahren nach Bastia angeboten. Der Hafen selbst liegt ein paar Kilometer von Savona entfernt und hießt Porto Vado. Vom Bahnhof Savona nimmst du dir am besten ein Taxi bis zum Hafen (Für die Strecke habe ich Preisangaben zwischen 15 EUR bis 25 EUR gefunden).

Von München als auch von Frankfurt gelangst du beispielsweise mit nur 1 bis 2mal Umsteigen nach Savona. Von Frankfurt kannst du wieder den Direktzug nach Mailand nehmen. Von dort gibt es eine Direktverbindung nach Savona. Von München aus kannst du mit Zwischenstopp Verona und Mailand bequem nach Savona gelangen.

Bei beiden Varianten kommst du abends gegen 19:30 Uhr in Savona an. Könntest mit dem Taxi ca. 20 Uhr am Hafen sein und dann sogar noch die Nachtfähre um 21:02 Uhr nach Bastia nehmen. Vorausgesetzt es gibt keine Zugverspätungen oder sonstige Verzögerungen. Du kannst aber auch eine Nacht in Savona verbringen und die Fähre am nächsten Morgen nehmen.

Korsika Reiseführer Tipp*

Wenn du Korsika individuell entdecken möchtest, findest du in diesem Korsika Reiseführer* ausführliche Informationen zur Natur, Geschichte und Kultur der Insel sowie detaillierte Hinweise zu Wanderrouten. Mit vielen Übersichtskarten und Stadtplänen. Eine super Vorbereitung für deine Korsika Reise.

Fazit – Mit dem Zug nach Korsika

Wie du siehst, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um mit dem Zug nach Korsika zu gelangen. Ich finde die Varianten 1 über Livorno und 4 über Savona am besten, aber das ist sicherlich Geschmacksache. Am spannendsten ist es natürlich, wenn du für An- und Abreise unterschiedliche Wege wählst. Also beispielsweise Anreise über Florenz und Livorno und Abreise dann über Marseille. Das wäre dann mal eine richtig tolle Zugrundreise.

Bitte beachte, dass momentan (aufgrund von Corona) nicht alle Zuganbieter alle Strecken anbieten oder nur mit zusätzlichen Zwischenhalten. Bitte überprüfe vorher alle Verbindungen und auch Fährverbindungen.

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Bleiben wir in Kontakt?

Sei live auf Instagram dabei, wenn es wieder heißt: Reisen auf Gleisen!

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Deine Steffi

Hinweis: Dieser Beitrag enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

Korsika Anreise mit dem Zug

4 Kommentare

  1. Klasse wie detailliert Du alles beschrieben hast, Danke

    Antworten
    • Hallo Lou, lieben Dank! Zwischendurch hatte mir tatsächlich ganz schön der Kopf gequalmt 🙂 LG, Steffi

      Antworten
  2. guter umfangreicher Artikel. Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit nämlich über Genua. Der Vorteil ist, dass der Bahnhof „Genova Piazza Principe“ direkt am Hafen lieg. Ich hatte 2020 eigentlich was ähnliches vor…

    Antworten
    • Oh, danke für den Tipp. Das läuft dann nicht über Korsika Ferries, sondern über Moby Lines… Schau ich mir auf jeden Fall nochmal genauer an und ergänze 🙂 LG, Steffi

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Lange Zugfahrt – Die 10 besten Tipps gegen Langeweile in der Bahn!

Lange Zugfahrt – Die 10 besten Tipps gegen Langeweile in der Bahn!

Kennst du das? Wenn du nichts zu tun hast, vergeht die Zeit oft im Zeitlupentempo. Das kann verdammt anstrengend werden. Wenn ich mit der Bahn länger als 3 Stunden unterwegs bin, überlege ich mir oft schon vorher, was ich während der Reise so alles machen könnte, um...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland