Hunsrückbahn – Entlang einer der steilsten Bahnstrecken Deutschlands!

von | 13. Jun 2020 | 2 Kommentare

Sie gilt als eine der schönsten Bahnstrecken Deutschlands – Die Hunsrückbahn im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal in Rheinland-Pfalz. Wasser, Berge, Wald und Wein – Nicht nur für Bahnfans und Trainspotter ist dieser Ausflug eine wundervolle kleine Auszeit im Heimatland. In diesem Artikel findest du viele Tipps zur Bahnfahrt und zum dazugehörigen Hunsrückbahn-Wanderweg, und natürlich auch zu den schönsten Aussichtspunkten. Möge das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher schlagen 😀.

Aussichtspunkt Hubertusschlucht mit Blick auf das Hubertusviadukt

✔︎ Die Hunsrückbahn im Überblick

  • Die landschaftlich reizvolle Strecke der Hunsrückbahn führt von Boppard nach Emmelshausen und ist gerade einmal 15 km lang
  • Der höhenmäßig steilste Teilbereich ist der 8,5 km lange Streckenabschnitt zwischen Boppard und Boppard-Buchholz (auch landschaftlich am schönsten)
  • Die Fahrt dauert insgesamt zwischen 24 Minuten (nach Emmelshausen) und 26 Minuten (nach Boppard)
Quelle: https://www.hunsrueckbahn.de
  • Die Hunsrückbahn wird fahrplanmäßig täglich betrieben und fährt tagsüber mit einigen kleinen Ausnahmen stündlich
  • Der Preis für einen regulären Einzelfahrschein liegt zwischen 2 EUR und 5,15 EUR (mit einer DB BahnCard erhältst du nochmals eine Ermäßigung)
  • Tickets kaufst du entweder an den Automaten auf dem Bahnsteig, direkt in der Bahn (Achtung: keine bargeldlose Zahlung an den Automaten möglich / Betrag am besten passend in Münzen dabei haben) oder in der Tourist-Information in Boppard
  • Für einen perfekten Ausflugstag fährst du mit der Hunsrückbahn von Boppard nach Emmelshausen und nutzt für den Rückweg den ca. 16 km langen Hunsrückbahn-Wanderweg mit vielen tollen Aussichtspunkten (Wanderbeschreibung siehe weiter unten)
  • Als Ausgangspunkt für deinen Kurz- bzw. Wochenendtrip zur Hunsrückbahn eignet sich der charmante, direkt am Rhein liegende Ort Boppard
Sitzplätze Hunsrückbahn
Die Hunsrückbahn – Modern mit großen Panoramafenstern

✩ Mein Hoteltipp für Boppard*

Direkt gegenüber des Bahnhofs liegt das DAS EBERTOR – HOTEL & HOSTEL*, ein familiengeführtes 3-Sterne-Superior-Hotel direkt am Rhein. Von hier aus kannst du ganz bequem dein Hunsrückbahn-Abenteuer starten. Parkplätze stehen zur Verfügung und die Zimmer sind modern eingerichtet. Eine perfekte Unterkunft für einen schönen Wochenendtrip in das wundervolle Mittelrheintal.


Urlaub mit der Bahn

✔︎ Der Hunsrückbahn-Wanderweg

Für alle Bahnfans ist er ein MUSS – Der ca. 16 km lange Hunsrückbahn-Wanderweg. Wer lieber bergab als bergauf wandert, sollte seine Wandertour vom Bahnhof Emmelshausen aus in Richtung Boppard starten. Die Strecke ist sehr gut ausgeschildert. Es wird geworben mit „Verlaufen ist fast unmöglich“. Hier liegt die Betonung auf „fast“, denn wer nicht aufpasst, übersieht auch mal schnell einen der grün-schwarzen Wegweiser (siehe Bild).

Wegweiser des Hunsrückbahn-Wanderweges

Der Wanderweg führt größtenteils durch den Wald. Es kann also je nach Jahreszeit schattig und kühl werden. Allen Frostbeulen sei somit das Tragen einer langen Hose empfohlen. Zwischen den Bahnhöfen Boppard-Fleckertshöhe und Boppard-Buchholz liegt ein etwas längerer asphaltierter Abschnitt, der entlang eines Gewerbegebietes führt und dementsprechend auch weniger hübsch anzuschauen ist.

Für die Strecke solltest du mindestens 4,5 Stunden einplanen. Mit Pausen und längeren Stopps an den Bahn-Aussichtspunkten kann es aber durchaus etwas länger dauern. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet. Unbedingt festes Schuhwerk anziehen und ausreichend Wasser und Verpflegung mitnehmen, da es unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten gibt.

Insgesamt bieten sich dir auf den 16 km 9 offizielle Aussichtspunkte. Die ersten 4 Spots liegen in der ersten Hälfte des Weges (bis Boppard-Buchholz). Die weiteren 5 befinden sich relativ stark konzentriert auf den letzten 4 km des Weges.

Zug nach England

Kennst du schon meinen Zugreise-Kalender 2021? Es erwarten dich 12 wundervolle Bahnreise-Inspirationen.

✔︎ Meine 3 Lieblings-Aussichtspunkte

3 von den insgesamt 9 Hunsrück-Aussichtspunkten haben mir ganz besonders gut gefallen:

💚 Aussichtspunkt Nr. 5: Liesenfeldhütte mit Blick auf das Hubertusviadukt (Bild 1)

💚 Aussichtspunkt Nr. 6: Hubertusschlucht mit Blick auf das Hubertusviadukt (Bild 2)

💚 Aussichtspunkt Nr. 8: Talberg-Tunnel (Bild 3)

Diese 3 Aussichtspunkte befinden sich alle im Abschnitt zwischen dem Bahnhof Boppard-Buchholz und Boppard, welchen ich generell auch als etwas schöner empfand als den ersten Part ab Emmelshausen. Wer also keine Lust auf eine 16 km Wanderung hat, kann also auch am Bahnhof Boppard-Buchholz aussteigen und den kürzeren ca. 8,5 km langen Weg laufen.

Fast schon wie ein richtiger Trainspotter-Profi hat Jan vom Reiseblog Deutschlandjäger einige der schönsten Ecken auf der Strecke in Bewegtbild festgehalten – Für einen noch besseren Eindruck von Zugfahrt und Wanderweg:

(Bei Klick auf das Bild wirst du direkt zum YouTube Kanal von Deutschlandjäger weitergeleitet.)

Hier findest du den aktuellen und offiziellen Wander-Flyer zum Hunsrückbahn-Wanderweg, den du dir auch ausgedruckt mitnehmen kannst: Wander-Flyer.


✔︎ Lesetipp: 52 Eskapaden: Mosel, Saar, Hunsrück (*)

Du planst einen Urlaub in der Mosel-Saar-Hunsrück-Region? In diesem Reiseführer werden 52 kleine und größere Touren für einen perfekten Trip in die Region beschrieben. Egal, ob wandern, radeln oder paddeln – In diesem Buch findet sicherlich jeder sein perfektes kleines Natur-Abenteuer.


Mein Geschenk für dich!

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


✔︎ Deine Fragen – Meine Antworten

Sind Hunde in der Hunsrückbahn erlaubt?

Für Hunde ist ein ermäßigter Einzelfahrschein in der entsprechenden Preisstufe zu lösen. Ein Anspruch auf Beförderung besteht nur im Rahmen der Beförderungsbedingungen und der vorhandenen Kapazitäten.

Kann ich mein Fahrrad / E-Bike in der Hunsrückbahn transportieren?

In der Hunsrückbahn ist Platz für bis zu 10 Fahrräder. Samstags, sonntags und an Feiertagen ganztägig sowie montags bis freitags jeweils ab 9:00 Uhr ist die Mitnahme von Fahrrädern kostenlos.

Ist der Hunsrückbahn-Wanderweg auch für Kinder geeignet?

Kinder auf einer 16 km langen Strecke bei Laune zu halten, könnte durchaus anstrengend werden. Hier empfiehlt sich der kürzere ca. 8 km lange Streckenabschnitt von Boppard-Buchholz nach Boppard, der auch die spannenderen Aussichtspunkte bereit hält.

Ist der Hunsrückbahn-Wanderweg kinderwagentauglich?

Da es zwischendurch immer mal wieder steiler bergauf über Stock und Stein geht, ist der Hunsrückbahn-Wanderweg für Kinderwagen nicht geeignet.

✔︎ Weitere tolle Zugstrecken in Deutschland

Du hast noch Fragen zur Wanderung zu deinem Ausflug mit der Hunsrückbahn oder zum Hunsrückbahn-Wanderweg? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht!

Du möchtest dir diesen Beitrag über die Hunsrückbahn auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden.

Bleiben wir in Kontakt?

Sei live dabei, wenn es wieder heißt: Reisen auf Gleisen!

Eure Steffi von REISELIFE 🖤

Hinweis: Dieser Artikel enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Provisions-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

2 Kommentare

  1. Was für wunderschöne Bilder. Den Wanderweg merke ich mir. Das sieht nach einem tollen Weg durch dichte Wälder aus 😍 Wir sind eigentlich eher in den Regenwäldern Lateinamerikas unterwegs. Aber das klingt nach einer schönen Alternative in Deutschland.

    Antworten
    • Liebe Anna, vielen Dank für deine lieben Worte. Der Wanderweg ist wirklich toll und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! 🙂 LG, Steffi

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Harz-Berlin-Express: Auf den Spuren der schönsten Altstädte im Harz! - […] Hunsrückbahn – Entlang einer der steilsten Bahnstrecken Deutschlands! […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Die 6 schönsten Städte im Elsass – Rundreise mit Bahn und Bus!

Die 6 schönsten Städte im Elsass – Rundreise mit Bahn und Bus!

Du möchtest das Elsass in Frankreich erkunden und das ganz ohne Auto? Kein Problem! Auf meiner Reise durch das Elsass habe ich viele Tipps für dich gesammelt. Wie du mit Bus und Bahn in die schönsten Städte im Elsass gelangst, erfährst du jetzt hier in diesem Beitrag....

Lange Zugfahrt – Die 10 besten Tipps gegen Langeweile in der Bahn!

Lange Zugfahrt – Die 10 besten Tipps gegen Langeweile in der Bahn!

Kennst du das? Wenn du nichts zu tun hast, vergeht die Zeit oft im Zeitlupentempo. Das kann verdammt anstrengend werden. Wenn ich mit der Bahn länger als 3 Stunden unterwegs bin, überlege ich mir oft schon vorher, was ich während der Reise so alles machen könnte, um...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland