AllgemeinDeutschlandEuropa

Ein Wochenende in Travemünde an der Ostsee: Entdecken und Entspannen!

6 comments1391 views
**Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliate-Links. Für dich entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten und auch sonst hast du keine Nachteile dadurch. Wir erhalten aber eine kleine Provision, wenn du über diesen Link bspw. ein Hotel buchst. Diese hilft uns dabei, weiterhin so tolle Reiseberichte mit vielen Tipps für euch schreiben zu können. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Es gibt nichts schöneres als am Meer zu sein!

Geht es euch auch immer so: kaum seid ihr am Meer angekommen, spürt ihr wie das Meeresrauschen und die klare Luft euren Kopf leer fegt? Ich finde das immer überwältigend und oft reicht mir schon 1 Tag am Meer um neue Kraft und Energie zu tanken. Jedem, der einen kleinen Break braucht oder einfach mal durchatmen muss, kann ich den Ort Travemünde an der Ostsee empfehlen. Das Besondere an Travemünde ist, dass es noch nicht so überlaufen ist. Es liegt Ruhe und Gelassenheit in der Luft.

strand von Travemünde Wochenende Kurztrip an die Ostsee
Am Strand von Travemünde

Du suchst eine Übernachtungsmöglichkeit direkt am Strand? – Werbung-

Im Rahmen eines Reisebloggertreffens hatte ich die Möglichkeit eine Nacht kostenlos im Atlantic Grand Hotel in Travemünde zu verbringen. Vielen Dank dafür an das Hotel. Dieser Blogbeitrag spiegelt aber natürlich nur meine eigene Meinung wider.

Direkt an der Promenade bietet das Atlantic Grand Hotel Travemünde eine einmaligen Panoramablick über die Lübecker Bucht. Es verfügt über 72 Zimmer und Suiten, welche entweder eher traditionell im Landhaus-Stil oder moderner eingerichtet sind.

Atlantic Grand Hotel Travemünde
Atlantic Grand Hotel Travemünde

Was das Atlantic Grand Hotel Travemünde für mich so besonders macht:

  • Das Hotel strahlt einen ganz eigenen Charme aus. Der Jugendstilbau bietet teils prächtige mit Stuck verzierte Räumlichkeiten. Toll anzuschauen!
  • Ruhe und Entspannung! Massentourismus spielt hier keine Rolle. Beim Frühstück kannst du dich unterhalten ohne zu schreien. Wer gern allein sein möchte, kommt hier voll auf seine Kosten.
  • Das Hotel punktet mit einem schönen SPA- und Wellnessbereich. Ein mittelgroßer Pool und 4 Saunen stehen zur Verfügung. Innerhalb des Wellnessbereich stehen Obst und alkoholfreie Getränke kostenlos zur Verfügung.
  • Die Nähe zum Strand ist einfach fantastisch. Du fällst praktisch vom Ausgang des Hotels an den Strand.
  • Fahrräder und Nordic-Walking-Stöcke können direkt im Hotel ausgeliehen werden. Einer kleinen Radtour steht also nichts mehr im Wege.
  • Es sind oft die kleinen Dinge, die einem im Gedächtnis bleiben: So gab es zur Begrüßung eine regionale Süßigkeit als Geschenk, die Minibar ist kostenlos (mit alkoholfreien Getränken) und noch bevor ich vom Frühstück zurück war, war bereits das Zimmer gereinigt. Top!

Zur Webseite des Hotels gelangst du hier!

Und falls ihr neben Entspannen, Schlemmen und Wellness noch etwas Zeit habt, bekommt ihr hier noch  mal 3 Tipps für einen Ausflug in die Natur rund um Travemünde.

Drei Natur-Ausflüge in Travemünde an der Ostsee

Neben Ortserkundung und einem möglichen Ausflug nach Lübeck, gibt es vielleicht den ein oder anderen von euch, der lieber noch ein paar Stunden in der Natur verbringen möchte. Travemünde an der Ostsee hat auch für Natur- und Outdoorliebhaber einiges zu bieten.

Entlang der Ostsee – Wanderung über Niendorf zum Timmendorfer Strand (ca. 10 km)

Die Wanderung beginnt direkt in Travemünde an der Badestelle Mövenstein. Dort geht es über einen Parkplatz und dann rechts in die Straße Helldahl. Weiter geradeaus gelangst du hier auf einen Wanderweg Richtung Niendorf.

Auf dieser Wanderung kommt ihr am wunderschönen Kliff des Brodtener Steilufers vorbei. Hier befindet sich unter anderem die größte Uferschwalbenkolonie von Schleswig-Holstein.

Wanderung von Travemünde zum Timmendorfer Strand an der Ostsee
Brodtener Steilufer

Vorbei an der Hermannshöhe wandert ihr weiter bis zur Niendorfer Kurpromenade. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Fischereihafen.  Von Niendorf sind es nun noch ca. 3 km bis zum Timmendorfer Strand.  Wer noch Kraft hat, kann natürlich den ganzen Weg wieder zurück wandern. Es fährt aber auch die Buslinie 40 zurück nach Travemünde.

Leinen los – Dem Sonnenuntergang entgegen segeln!

In Travemünde an der Ostsee gibt es einige Möglichkeiten für einen Segelausflug. Der Anbieter Blue Marlin bietet tolle Segelturns an. So könnt ihr nach eurer Wanderung von 18.00 bis 21.00 Uhr den Sonnenuntergang auf dem Meer genießen (60 EUR pro Person).

Segeln in Travemünde an der Ostsee
Segeln in Travemünde an der Ostsee

In die Pedalen treten – mit dem Rad von Travemünde nach Lübeck (ca. 17,5 km)

Toll ist, dass ihr im Atlantic Grand Hotel Travemünde Fahrräder ausleihen könnt. Ihr startet in Travemünde an der Torstraße. Zwischendurch ersetzt kurz ein Bus-Shuttle euren weiteren Weg. Dieser fährt alle 15-20 Minuten. Zwischendurch lohnt ein kleiner Halt im romantischen Fischerdorf Gothmund. Angekommen im Lübeck könnt ihr noch ein wenig durch die Stadt bummeln. Einen halben Tag solltet ihr für diese Radtour einplanen.

Radtour von Travemünde nach Lübeck
Radtour von Travemünde nach Lübeck

Eine detailliertere Routenbeschreibung der Radtour findet ihr hier! Das ist natürlich nur eine kleine Auswahl dessen, was ihr in und um Travemünde alles unternehmen könnt.

Gute Hotels in Travemünde findest du direkt über **Booking.com:



Booking.com

 

Fazit:

Travemünde ist keine Partymeile, und das ist auch gut so. Ich habe das Hotel als auch den Ort wirklich sehr genossen. Wer Ruhe und Entspannung vom stressigen Alltag sucht, ist hier genau richtig. Also, worauf wartet ihr? Packt die Badehose ein und los geht´s!

Ihr seid an weiteren Naturerlebnissen in Deutschland interessiert? Wie wäre es denn mit einem Abenteuer-Tag im wunderschönen Harz? Schaut mal hier! Oder einem wunderschönen Naturausflug in den märchenhaften Thüringer Wald? Dann geht es hier entlang!

6 Comments

  1. Ich habe mir eine Postkarte vom Brodtener Steilufer gekauft, weil ich das so schön fand. Ich wusste bis eben gar nicht, dass es so nah an Travemünde liegt. Mensch, die Gründe, um noch einmal dorthin zu fahren, werden immer mehr.
    LG Myriam

    1. Hey Caro,

      toll, dass dir der Artikel gefallen hat. Bin heute gerade aus dem schönen Marokko zurück und bin noch ganz geflasht von den vielen tollen Eindrücken. Da kommt eine Menge Schreibarbeit auf mich zu 😉
      Viele Grüße,
      Steffi

Leave a Response

*

Booking.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen