Schweiz Roadtrip – Wo die Schweiz am schönsten ist!

4100 views
Schweiz Roadtrip für eine Woche. Engelberg, Blausee bis nach Gstaad.

Schweiz Roadtrip – Wilde Bergketten und glasklare Bergseen!

Ich hatte es schon so lange geplant, aber irgendwie dann doch nie geschafft – Ein Schweiz Roadtrip! Aber nun war es endlich soweit. Eine Woche lang bin ich durch atemberaubende Landschaften gefahren, habe verschneite Bergketten bestaunt und glasklare Bergseen bewundert. Wie auch du eine perfekte Schweiz Rundreise erleben kannst, erfährst du jetzt!

Tipps für sehr gute Schweiz Reiseführer findest du übrigens rechts in der Seitenleiste.

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Von Engelberg bis nach Gstaad.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

✔︎ Tag 1  – Anreise in die Alpenstadt Engelberg

Engelberg ist eine Alpenstadt in der Zentralschweiz und gehört zum Kanton Obwalden. Die kleine Stadt mit ihren knapp 4.000 Einwohnern liegt über 1.000 Meter über dem Meeresspiegel. Engelberg ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebter Ferienort. Von dort aus lassen sich zahlreiche Unternehmungen planen.

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Von Engelberg bis nach Gstaad
Blick auf die Stadt Engelberg

Die ersten 3 Nächte auf deinem Schweiz Roadtrip solltest du daher in Engelberg einplanen. So hast du 2 volle Tage Zeit für einige spannende Aktivitäten. Für deine Übernachtung empfehle ich dir das zentral in Engelberg gelegene (*) H+ HOTEL & SPA. Von dort bist du schnell in den Restaurants der Innenstadt als auch am Startpunkt der Bergbahnen.

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Von Engelberg bis nach Gstaad.
Zimmer im Hotel H+ Hotel & Spa in Engelberg

Tag 2 – Mit der Bergbahn auf den Titlis: Cliff Walk und Gletschergrotte

Gemütlich nach dem Frühstück geht es heute zu Fuß vom Hotel zur Bergstation Richtung Titlis (ca. 10 Minuten Fußweg). Auf dem Titlis kannst du allerhand erleben: Spaziere auf einer tollen Hängebrücke, erkunde eine vereiste Gletschergrotte und genieße ein atemberaubendes Bergpanorama.

Die Tickets für die Bergbahn kannst du direkt an der Station kaufen. Kleiner Tipp: Kaufe keine regulären Einzel- bzw. Retourtickets, sondern Skitickets. Diese kosten 30 CHF weniger pro Person. Es hat niemanden interessiert, dass wir garnicht zum Skifahren hoch wollten – Und 30 CHF pro Person weniger, ist wirklich eine Menge Geld. Das Skiticket kostet 65 CHF pro Person und gilt den ganzen Tag. Du kannst damit also theoretisch den ganzen Tag mit der Bergbahn fahren (inklusive der Rotair).

Von Engelberg fährst du nun zunächst vorbei an der Station Trübsee und musst dann an der Station Stand einmal umsteigen in eine andere Gondel. Diese fährt dann bis ganz nach oben auf den Titlis. Oben angekommen, lohnt sich der Cliff Walk mit einer wirklich wunderschönen Aussicht und die Gletschergrotte. Genieße einen Kaffee und unterschätze die Sonne nicht (Sonnencreme mitnehmen!).

⇢ Übernachtung in Engelberg im (*) H+ HOTEL & SPA.

>> Titlis Berg: Diese 2 tollen Touren lohnen sich! (*)

(*) Hoch hinauf auf den Titlis (inklusive aller Tickets)

Mit den Gondeln geht es nach oben auf den Titlis. An der Talstation kannst du diesen Voucher gegen ein Ticket für deinen tollen Titlis-Tag eintauschen.

(*) Ab Zürich: Tagesausflug Titlis

Du bist in Zürich und möchtest trotzdem einmal in die atemberaubende Berglandschaft der Schweiz eintauchen. Dann empfehle ich dir diesen Tagesausflug, der sogar eine kleine Stadtrundfahrt in Luzern beinhaltet, bevor es dann mit der Seilbahn hoch hinauf auf über 3000 Meter auf den Titlis geht.

 


✘ Reiseführer Tipp für die Schweiz (*)

Schweiz Reiseführer

Infos für Sightseeing, Aktivurlaub und Relaxen, reisepraktische Informationen für
kleine Budgets, plus alles, was man wissen muss über das kleine Land mit
den vielen Naturschönheiten. Diesen Schweiz Reiseführer solltest du dir im Vorfeld deiner Reise unbedingt zulegen.

BUCH ANSCHAUEN


✔︎ Tag 3  – Winterwanderung am Melchsee

Heute schnappst du dir nach dem Frühstück das Auto und fährst bis zur Talstation Stöckalp (circa 1 Stunde Fahrtzeit von Engelberg). Von dieser Talstation fahren Gondeln bis nach oben zur Station Melchsee-Frutt (29 CHF pro Person insgesamt hin und zurück). Dort oben erwartet dich eine ganz wundervolle Landschaft und eine tolle Wanderregion. Im März lag hier noch richtig viel Schnee.

Hinweis: Ein paar Kilometer vor der Talstation Stöckalp gelangst du bereits an eine Schranke, an der du ein Parkticket ziehen musst. Das Ticket kostet 5 CHF für einen ganzen Tag (bezahlen kannst du dieses dann nach deinem Ausflug am Automaten direkt auf dem Parkplatz an der Tastation (Gondel).

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Von Engelberg bis nach Gstaad.

Oben angekommen hältst du dich links, folgst dem Weg zum Panoramalift und fährst mit diesem nach unten. Von dort aus ist ein Wanderweg Richtung Tannalp (ein Berggasthaus) ausgeschildert. Ungefähr eine Stunde geht es durch eine fast schon surreale Landschaft. Im Winter lassen sich die beiden Seen – Melschsee und Tannensee – nur erahnen. Du folgst immer den rosafarbenen Wegstangen und kannst dich eigentlich nicht verlaufen.

Im Bergasthaus Tannalp wird es Zeit für eine kleine Rast, bevor du dich im Anschluss wieder auf den Rückweg machst. Insgesamt solltest du inklusive Gondelfahrt für diesen Ausflug circa 3,5 bis 4 Stunden einplanen.

⇢ Übernachtung in Engelberg im (*) H+ HOTEL & SPA.

✔︎ Tag 4 – Glasklarer Blausee & Weiter nach Gstaad

Am heutigen Tag wartet ein ganz besonderes Highlight auf dich – Der Blausee (hier ist der Name Programm). Am Vormittag machst du dich nach dem Auschecken auf den Weg. Von Engelberg bis zum Blausee bist du mit dem Auto ungefähr 2 Stunden unterwegs (ca. 120 km). Am Parkplatz angekommen, kannst du für 3 CHF 4 Stunden parken. Zusätzlich muss du dir aber noch ein Eintrittsticket für den Naturpark Blausee kaufen (8 CHF pro Person).

Nach ein paar Metern Fußweg wirst du deinen Augen nicht trauen. Ich war total baff und einfach nur fasziniert. Besonders bei Sonnenschein ist der Blausee wirklich einmalig. Noch nie habe ich solch einen blau scheinenden glasklaren See gesehen. Er sollte daher auf einem Schweiz Roadtrip auf garkeinen FAll fehlen.

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Engelberg, Blausee bis nach Gstaad.
Blick auf den Blausee

Den See kann man in einem kurzen 15minütigen Spaziergang umrunden. Zum Abschluss lohnt sich ein Kaffee auf der Hotelterrasse mit Blick auf den See – Einfach nur toll!

Im Anschluss daran geht es noch einmal in knapp 1,5 Stunden weiter bis nach Gstaad. Dort kannst du die kommenden drei Nächte verbringen. Die Gegend rund um Gstaad ist einfach nur wunderschön und von dort aus lassen sich zahlreich Touren unternehmen.

⇢ Übernachtung in Gstaad im (*) WANDER & GOURMET HOTEL BERNERHOF

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Engelberg, Blausee bis nach Gstaad.
Zimmer im Wander & Gourmet Hotel Bernerhof

✔︎ Tag 5 – Abenteuerzugfahrt: Entlang der Golden Pass Line von Gstaad nach Montreux

Heute steht ein ganz besonderes Abenteuer auf dem Programmzettel. Ich bin mit dem (*) Zug auf einer der schönsten Bahnstrecken in der Schweiz gefahren. Die sogenannte Golden Pass Linie führt von Luzern, über Interlaken, Zweisimmen, Gstaad bis nach Montreux am Genfer See. Richtig schön ist diese Bahnstrecke zwischen Zweisimmen und Montreux, denn dieser Streckenabschnitt führt direkt durch den Naturpark Gruyère.

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Engelberg, Blausee bis nach Gstaad.
Der Golden Pass Zug bei Rossinière

Falls du deine Zugfahrt so wie ich in Gstaad startest, kannst du dir deine Zugtickets ganz einfach im Bahnhof in Gstaad kaufen. Ich selbst bin in Rossinière noch einmal ausgestiegen um ein wenig um den dortigen See Lac du Vernex zu schlendern. Insgesamt dauert die Fahrt von Gstaad nach Montreux circa 1,5 Stunden. In Montreux heißt es dann erstmal ein wenig die Promenade entlang schlendern und einen Kaffee genießen. Hier spürt man deutlich das fast schon mediterrane Flair. Im Anschluss geht es mit dem Zug wieder zurück nach Gstaad. Zeit die wundervolle Landschaft noch ein weiteres Mal aus einer anderen Perspektive an sich vorbeirauschen zu sehen.

Auf der Bahnstrecke fahren übrigens auch ein goldfarbener Zug mit großen Panoramafenstern und der sogenannte Belle Epoque Zug. Mit deinem Bahnticket kannst du mit allen Zügen auf der Strecke mitfahren. Und so hatte ich auf dem zweiten Abschnitt von Rossinière das Glück in einem der Belle Epoque Züge zu sitzen. Ein wirklich tolles Erlebnis. Es existieren ganz viele tolle Zugstrecken in der Schweiz. Plane daher unbedingt eine Bahnfahrt auf deinem Schweiz Roadtrip ein. Wenn du möchtest, kannst du hier bei (*) OMIO deine Bahntickets für die Schweiz auch online buchen. Das Ticket kannst du dann gleich mobil nutzen und brauchst es nicht auszudrucken.

⇢ Übernachtung in Gstaad im (*) WANDER & GOURMET HOTEL BERNERHOF

✔︎ Tag 6 – Mit den Aliens in der Mittelalterstadt Gruyères

Im Laufe des vormittags habe ich mich mit dem Auto ganz gemütlich auf den Weg in das ungefähr 1 Stunde Fahrtzeit entfernte Gruyères (deutsch: Greyerz) gemacht. Diese kleine malerische Stadt ist aus dem Mittelalter entsprungen. Das Schloss Greyerz thront dabei gut sichtbar direkt in der kleinen Stadt auf einem Hügel. Für 12 CHF pro Person kann das Schloss auch von innen besichtigt werden.

Schweiz Roadtrip für eine Woche. Engelberg, Blausee bis nach Gstaad.
Kleiner Rundgang um das Schloss Greyerz

Ebenfalls sehr empfehlenswert sind das Museum und die Bar des Oscarpreisträgers H.R. Giger. Als ich die Bar betreten habe, welche sich übrigens fast direkt am Schloss befindet und gegenüber des Museums, fühlte ich mich wie in einer anderen Welt. Die Stühle sind der Hammer und ich hatte das Gefühl vollkommen in eine Alien Welt einzutauchen. Geh rein und nimm einen Drink – Es lohnt sich!

Das Museum und die Bar des Oscarpreisträgers H.R. Giger präsentieren die fantasievollen Kunstwerke des Künstlers und Schöpfers der Kreatur Alien.
In der Bar von H.R. Giger in Greyerz

Wenn du nach deinem Besuch in Gruyères noch Lust hast auf eine Wanderung, dann empfehle ich dir den ungefähr 20 Minuten Fahrzeit entfernten See Lac de Montsalvens. Weitere Infos zur Wanderung, die circa 2,5 Stunden dauert, findest du HIER.

⇢ Übernachtung in Gstaad im (*) WANDER & GOURMET HOTEL BERNERHOF

✔︎ Tag 7 – Fahrt nach Schaffhausen zum Rheinfall

Heute heißt es Abschied nehmen von der wundervollen Region rund um Gstaad. Es geht langsam wieder zurück Richtung Deutschland. Ein toller Stopp steht allerdings noch auf der Agenda. Schon lange wollte ich mir ihn schon einmal anschauen – Den Rheinfall bei Schaffhausen. Von Gstaad aus solltest du für diese Strecke ungefähr 3,5 Stunden Fahrtzeit einplanen (350 km). Der Rheinfall ist übrigens auf der Seite beim Schloss Laufen viel schöner als auf der anderen bekannteren Uferseite. Fahr also auf jeden Fall zum Schloss Laufen, denn dort kannst du richtig dicht an den Rheinfall heran laufen und stehst fast in ihm – echt toll! (Eintrittsticket kostet 5 CHF).

Das Museum und die Bar des Oscarpreisträgers H.R. Giger präsentieren die fantasievollen Kunstwerke des Künstlers und Schöpfers der Kreatur Alien.
Wild und dramatisch – Der Rheinfall

Im Anschluss daran bin ich im Hotel (*) KRONENHOF in Schaffhausen eingecheckt und bin noch etwas durch die süßen Gassen von Schaffhausen geschlendert. Am nächsten Tag geht es dann wieder nach Hause.

⇢ Übernachtung in Schaffhausen im (*) HOTEL KRONENHOF. Ein wirklich sehr süßes Hotel megal zentral in der Altstadt von Schaffhausen.

Das Museum und die Bar des Oscarpreisträgers H.R. Giger präsentieren die fantasievollen Kunstwerke des Künstlers und Schöpfers der Kreatur Alien.
Zimmer im Hotel Kronenhof

✔︎ Fazit meiner Schweiz Rundreise:

Die Schweiz ist wirklich ein fantastisches Urlaubsland, wenn auch leider nicht ganz preiswert. Aber die fantastische Bergwelt und die vielen Wander- und Erlebnismöglichkeiten sind dies allemal wert. Lass dich also auch ein wenig von diesem tollen Land verzaubern. Viel Spaß auf deinem Schweiz Roadtrip!

✘ ALLE HOTELS DES SCHWEIZ ROADTRIP IM ÜBERBLICK*:

Engelberg: H+ Hotel & Spa

Gstaad: Wander- und Gourmethotel Gstaad

Schaffhausen: Hotel Kronenhof


(*) Buchung deiner Zugtickets für die Schweiz: OMIO


WANDER-TOURENTIPPS für die Schweiz (*)

Wenn du noch Fragen zu diesem Schweiz Roadtrip hast, kannst du gern einfach unten einen Kommentar hinterlassen oder mir jederzeit eine Email schreiben: contact@reiselife.com.

PIN IT – Schweiz Roadtrip! Wenn du dir diesen Beitrag auf Pinterest merken möchtest, kannst du dafür ganz einfach den Merken-Button nutzen, der sich am Anfang und am Ende des Artikels befindet.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Leave a Response

Ich akzeptiere

Um REISELIFE optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in meiner Datenschutzerklärung! Zur Datenschutzerklärung mit Opt-Out Möglichkeiten!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen