Peschiera del Garda Altstadt – Tipps für die malerische Kanalstadt

Für alle, die mit dem Zug zum Gardasee anreisen, ist Peschiera del Garda ein perfektes Reiseziel. Aber das ist nicht der einzige Grund für einen Aufenthalt: Von den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Peschiera del Garda Altstadt bis zur Anreise mit dem Zug – Hier findest du alle Informationen, die du für deinen Aufenthalt in Peschiera del Garda am Gardasee brauchst!


Mein eBook für dich!

Für 0 Cent: In diesem 25-seitigen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


INHALTSVERZEICHNIS:

Wo genau liegt Peschiera del Garda?

Peschiera del Garda liegt ganz unten im Süden am Gardasee und ist fast noch ein kleiner Geheimtipp. Aber auch hier ist der Tourismus immer mehr im Kommen. Warte also nicht allzu lang, um der hübschen Kanalstadt einen Besuch abzustatten.

Der Ort hat knapp 11.000 Einwohner und ist einer der beiden Orte am Gardasee – zusammen mit Desenzano del Garda – die einen eigenen Bahnhof für Züge haben. Das heißt, du kannst zum Beispiel von Verona aus Peschiera del Garda auch mit dem Zug anfahren.

Was mir an der Altstadt von Peschiera del Garda richtig gut gefallen hat, sind die vielen traumhaften Kanäle, die durch den Ort führen. Das lässt sogar ein wenig Venedig-Feeling aufkommen und macht den Aufenthalt in der Peschiera del Garda Altstadt zu einem märchenhaften Erlebnis.

Tipps für die Anreise

Wie bereits erwähnt, besitzt Peschiera del Garda einen Zugbahnhof. Die Fahrtzeit mit der Regionalbahn von Verona beträgt gerade einmal knapp 15 Minuten. Vom Bahnhof aus bist du ungefähr 10 bis Minuten zu Fuß unterwegs, um in die Peschiera del Garda Altstadt zu gelangen. (ca. 1 Kilometer). Hier in meinem Blogartikel erfährst du, wie du von Deutschland aus >> mit dem Zug zum Gardasee anreisen kannst.

Falls du mit dem Auto anreist, empfiehlt sich der Parkplatz „Area di parcheggio“ (kannst du auch direkt so bei Google Maps eingeben), welcher direkt am Hafen liegt. Der Hafen wiederum befindet sich sozusagen direkt an der Altstadt von Peschiera del Garda (Kosten = 1,50 EUR pro Stunde / Stand: Oktober 2022). An Markttagen kann es dort aber durchaus etwas knapp mit freien Plätzen werden.

Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!

Peschiera del Garda Altstadt – Top Sehenswürdigkeiten!

Tipp 1: Festungsanlage

Die wunderschöne Peschiera del Garda Altstadt liegt eingerahmt in einer riesigen Festungsanlage, welche gleichzeitig auch die Hauptsehenswürdigkeit von Peschiera del Garda ist. Seit Juli 2017 ist die Festung von Peschiera del Garda Teil der Unesco Welterbestätte. Die Festungsanlage wird NICHT touristisch genutzt, in dem Sinne, dass du dir ein Ticket kaufst, um anschließend die Anlage auch von Innen zu besichtigen. Du kannst aber oben auf ihr entlang laufen und genießt von dort traumhafte Ausblicke auf die Peschiera del Garda Altstadt und die umliegenden Kanäle (siehe auch Rundgang unter Tipp 2).

Blick auf die Festungsanlage in Peschiera del Garda

Tipps 2: Rundgang zu Fuß

Den offiziellen Rundgang durch die Peschiera del Garda Altstadt fand ich richtig schön, deshalb soll er hier auch nicht unerwähnt bleiben. Der Rundgang führt dich vorbei an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Gebäuden. Je nachdem, wo du den Rundgang startest, siehst du an den einzelnen Spots immer eine Infotafel wie diese hier drunter links auf dem Bild. Dort kannst du dir über den QR-Code die App runterladen, welche auch auf deutsch verfügbar ist. Der Audioguide gibt dir dann entsprechende Infos zu den Gebäuden und Plätzen.

Auf der Karte hier entspricht der Rundgang zu Fuß dem roten Streckenverlauf. Vom Bahnhof kommend, wirst du also zuerst an Punkt Nummer 9 Porta Verona vorbeikommen und könntest von dort den Rundgang starten. Die blaue Linie gehört zu der Kanaltour, die du mit einem kleinen Boot zurücklegen kannst – Mehr dazu unter Tipp 3.

Tipp 3: Bootsfahrt durch die Kanäle

Für deinen Besuch in der Peschiera del Garda Altstadt empfehle ich dir auf jeden Fall auch eine kleine Kanaltour mit dem Boot. Oben in der Karte ist dies die blaue Linienführung. Startpunkt ist bei der Nummer 17. Dort kannst du auch direkt die Tickets an einem kleinen Stand direkt vor den Booten kaufen. Die Tour dauert ungefähr eine halbe Stunde und kostet 10 EUR pro Person. Mir hat sie jedenfalls richtig gut gefallen. Auf Google Maps findest du den Abfahrtspunkt der Boote unter „Bootsrundfahrt Stadtmauer“.

Kanaltour mit dem Boot

Tipp 4: Hier gibt es das leckerste Eis

Das leckerste Eis in der Altstadt von Peschiera del Garda gibt es in der Gelateria La Romana, die sich am Piazza S. Marco 9 befindet. Du wirst vermutlich irgendwann automatisch an ihr vorbei laufen. Bei der Herstellung wird vor allem auf die Verwendung natürlicher Produkte wert gelegt und ich fand das Eis einfach soooo cremig lecker.

Tipp 5: Schiffsausflug auf dem Gardasee

Falls gleich für ein paar Tage in Peschiera del Garda verbringst, kannst du vom Hafen aus auch einen Ausflug mit einem Ausflugsdampfer unternehmen. Diese fahren viele unterschiedliche Orte rund um den Gardasee an. Da sich der Hafen direkt an der Altstadt befindet, solltest du bei Interesse einfach mal auf die Aushänge direkt am Hafen achten. Dort sind die jeweiligen Abfahrtzeiten und Strecken ausgeschrieben.

Bleiben wir in Kontakt?

Folge mir auf Instagram und sei live dabei, wenn es wieder heißt: Reisen auf Gleisen!

Mein Hoteltipp*

Ein tolles Hotel in Altstadtnähe und trotzdem total nah am Wasser ist das „HOTEL PUCCINI„* Vor allem auch der große Garten mit Pool lädt zum Entspannen ein und ist eine gute Möglichkeit dem Altstadttrubel auch mal zu entfliehen.

Fotoquelle: booking.com

FAQ – Deine Fragen, Meine Antworten

Wann ist Markt in Peschiera del Garda?

Auf der Piazzale Cesare Betteloni findet immer montags zwischen 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr der Wochenmarkt statt. Zur Hochsaison kann es dort allerdings richtig voll werden.

Kann man in Peschiera del Garda baden?

Direkt im Zentrum und somit in Altstadtnähe gibt es leider keinen direkten Strandzugang. In westliche Richtung ist der nächste Strand der Spiaggia Bergamini (ca. 2 km), in östliche Richtung ist es der bewirtschaftete Strandabschnitt namens Lido to Pioppi (ca. 1,5 km).

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Deine Steffi, das Zugfräulein

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Dieser Artikel enthält Empfehlungs-Links (mit einem * gekennzeichnet). Wenn du über diese Links etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so meine Arbeit ganz einfach ein wenig unterstützen. Ein großes Dankeschön, Steffi

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Mit dem Zug zum Gardasee – Meine Erfahrungen!

Mit dem Zug zum Gardasee – Meine Erfahrungen!

Sehnsuchtsziel der Deutschen - Der Gardasee! Mit dem Zug zum Gardasee zu fahren, ist garnicht so kompliziert und auch vor Ort kannst du dich problemlos ohne Auto fortbewegen und die Gegend rund um den Gardasee erkunden. Wie das alles geht, erfährst du jetzt!...

Züge nach Verona – Wundervoller Städtetrip nach Italien!

Züge nach Verona – Wundervoller Städtetrip nach Italien!

Mich hat es im Juni mit dem Zug nach Verona verschlagen. Für mich ist Verona eine der schönsten Städte in Italien und ich habe mich ein klein wenig in diese zauberhafte Stadt verliebt. Welche Züge nach Verona fahren und worauf du bei der Buchung deiner Tickets achten...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 20-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland