Nachtzug Budapest – Meine 10 Stunden im EuroNight

Im Juli ging es für mich mit dem Nachtzug von Budapest nach München. Eine spannende Erfahrung und wie immer ist so eine Nachtzugfahrt ein ganz besonderes Erlebnis. In diesem Artikel erfährst du alles rund um das Thema Nachtzug Budapest, den bestehenden Verbindungen, den Komfort im Zug und zu den Tickets.


Mein eBook für dich!

Für 0 Cent: In diesem 25-seitigen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


Mein Aufenthalt in Budapest ist in Zusammenarbeit mit „DANUBE TRAVEL STORIES“ entstanden. Dieses Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, den nachhaltigen Tourismus in der Donauregion zu unterstützen. Insgesamt >> 6 Routen quer durch Europa durften von 6 unterschiedlichen Reisenden erkundet werden (wann immer möglich mit nachhaltigen Transportmitteln >> Highlights aller 6 Routen auf YouTube).

Inhaltsverzeichnis:

Nachtzug Budapest – Diese Verbindungen gibt es

Im Wesentlichen gibt es für die Nachtzugstrecke Richtung Budapest bzw. zurück Richtung Deutschland 2 maßgebliche Verbindungen. Beide Züge werden von der MAV Ungarische Bahn betrieben in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Es sind also keine reinen ÖBB-Nachtzüge, die in der Regel einen etwas besseren Komfort und Service gewährleisten.

Abfahrt Budapest-Keleti

Nr. 1: Berlin – Bratislava – Budapest

Dieser Nachtzug hält nicht nur in Berlin, sondern auch in Frankfurt (Fahrtzeit ca. 14 Stunden). Wichtig: Du kommst am Bahnhof Budapest-Nyugati an, nicht am Bahnhof Budapest-Keleti. Hier muss man immer ein wenig unterscheiden, da es in Budapest 2 große „Hauptbahnhöfe“ gibt. Beide liegen aber zentral in der Stadt und beide Bahnhöfe bieten eine Gepäckaufbewahrung in Schließfächern an.

Der Zug fährt täglich.

Quelle: ÖBB

Nr. 2: München – Wien – Budapest

Die zweite Nachtzugverbindung ist die Strecke über Wien in Österreich mit Start bzw. Endhalt in München (Fahrtzeit ca. 10 Stunden). Mit diesem Nachtzug bin auch ich gefahren, und zwar von Budapest zurück nach München. Hier ist der Halt in Budapest dann am Bahnhof Keleti und nicht wie bei der obigen Strecke am Bahnhof Budapest-Nyugati.

Der Zug fährt täglich.

Quelle: ÖBB

Diese Abteilarten gibt es im EuroNight

Ganz grob gibt es in beiden Zügen Sitzwagen, Liegewagen und Schlafwagen. Aufgrund der Länge der Fahrt würde ich dir nicht empfehlen, lediglich einen Platz im Sitzwagen zu reservieren. Es ist zwar die günstigste Variante, aber die Wahrscheinlichkeit, dass du komplett gerädert ankommst, ist sehr hoch.

Während in einem Liegewagenabteil die Betten zuerst noch klassische Sitzplätze sind und diese dann von den Reisenden selbst „zusammengebaut“ und bezogen werden müssen, sind in einem Schlafwagenabteil die Betten bereits für dich fertig gemacht. Ein Bett im Schlafwagen bietet auch in der Regel etwas mehr Privatsphäre, da dort weniger Betten untergebracht werden.

Abteil im Schlafwagen – 2 Personen (Double)

Im Sitzwagenabteil könntest du bei der Buchung dann noch einen Wunsch für den Platz angeben (also bspw. Fenster, Gang, Mitte). Bei den Liege- und Schlafwagen gibt es dann nochmal etwas mehr Unterteilungen. Beim Liegeplatz kannst du zwischen einem 6er oder einem 4er Abteil wählen, beim Schlafwagen geht es sogar runter bis zu einer Einzelbelegung. In beiden Varianten kannst du auch ein Bett in einem Abteil wählen, in dem nur Frauen untergebracht werden. Finde ich persönlich (als oftmals allein reisende Frau) sehr angenehm. Generell gilt: Je mehr Privatsphäre, umso höher der Preis.

EuroNight Budapest – Komfort und Ausstattung

Da wir auf meiner Nachtzugfahrt von Budapest nach München zu zweit unterwegs waren, haben wir uns für ein Abteil im Schlafwagen entschieden (Doppelkabine mit 2 Betten / siehe Bild weiter oben). Das entspricht der zweitteuersten Kategorie, die mach buchen kann und ist ab 89,90 EUR pro Person verfügbar.

Im Liegewagenabteil und im Schlafwagenabteil sind ein kleines Frühstück inkludiert. Dazu musst du zu Beginn der Fahrt auf einer Menükarte maximal 7 Bestandteile pro Person auswählen. Mein Hunger hielt sich 6 Uhr morgens allerdings sehr in Grenzen 😅. Ebenfalls gratis standen eine Flasche Wasser und eine kleine Saftflasche zur Verfügung. Im Schlafwagen gibt es in den Abteilen auch noch ein kleines Waschbecken. Toiletten befinden sich außerhalb der Kabinen (2 WC´s pro Wagen, jeweils an den Enden).

Wie so oft in Nachtzügen ist der Platz allerdings sehr begrenzt. Mehrer große Koffer unterzubringen, würde eine Herausforderung werden. Mit welchem Gepäck du in einem Nachtzug am besten reist und wie du möglichst effizient packst, habe ich dir hier in diesem Artikel einmal zusammengefasst >> PACKLISTE NACHTZUG.

Die Züge sind definitiv eher älter und du solltest an Modernität und Komfort keine allzu großen Ansprüche stellen. Da du ja aber hoffentlich sowieso die meiste Zeit verschlafen wirst, ist das absolut in Ordnung. Mir hat es auf jeden Fall Spaß gemacht!

Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!

So buchst du deine Tickets

Als Preis in der Kategorie „Sparschiene“ gibt es einen Sitzplatz bereits ab 29,90 EUR, ein Bett im Liegewagen ab 49,90 EUR und im Schlafwagen ab 69,90 EUR. Die Tickets können maximal 180 Tage im voraus gebucht werden und ich empfehle dir auch, so früh wie möglich zu buchen. Die Tickets sind zum einen schnell vergriffen und die Preise können sich je nach Nachfrage auch schnell erhöhen. Umtausch, Storno und Erstattung sind bei Sparschienen-Preisen ausgeschlossen.

Für die Buchung deiner Tickets empfehle ich dir direkt über die >> Website der ÖBB zu gehen. Vermeide es über die separate ÖBB-Nightjet-Seite zu gehen (https://www.nightjet.com/de/#/home). Dort habe ich die Erfahrung gemacht, dass Tickets als nicht mehr verfügbar angezeigt wurden, obwohl sie über die reguläre ÖBB-Seite ganz normal buchbar waren. Werden dir während des Buchungsprozesses bestimme Klassen (zum Beispiel ein Bett in einem 4er Damenabteil) nicht zur Auswahl gestellt, sind diese in der Regel ausgebucht.

Nachtzug Budapest – YouTube Video

Möchtest du vom Nachtzug Budapest einen noch lebendigeren Eindruck haben? Dann schau doch einfach mal auf meinem YouTube Kanal vorbei. Dort habe ich die >> Nachtzugfahrt von Budapest nach München für dich auf Video festgehalten. Wenn dir das Video gefällt, freue ich mich sehr darüber, wenn du meinen YouTube Kanal abonnierst.

Bleiben wir in Kontakt?

Sei live auf Instagram dabei, wenn es wieder heißt: Reisen auf Gleisen!

Nachtzug Budapest: Deine Fragen – Meine Antworten

>> Kann man im Nachtzug gut schlafen?

Ich habe ziemlich gut geschlafen. Die Strecke ist, vor allem in Österreich, in einem sehr guten Zustand und es gab wenig Geruckel und kaum Erschütterungen.

>> Gibt es Grenzkontrollen mit Ausweiskontrollen?

Kann sein, muss aber nicht. In meinem Fall fand auf der Rückreise von Budapest nach München in Deutschland (kurz nach dem Grenzübertritt von Österreich) eine Ausweiskontrolle durch die Grenzpolizei statt. Das kräftige Klopfen an deiner Tür wirst du nicht überhören und am besten packst du dir deinen Ausweis schon am Abend davor griffbereit zur Seite.

>> Ist es im Nachtzug gefährlich?

Ich bin schön öfter Nachtzug gefahren (auch allein als Frau) und habe noch nie eine gefährliche Situation erlebt. Wenn möglich buche ich mir immer ein Bett in einem Damenabteil und behalte meine wichtigen Wertsachen bei mir im Bett.

>> Muss ich mein Nachtzug-Ticket ausdrucken?

Ja, bitte drucke dein Ticket für den Nachtzug aus und nehme es ausgedruckt mit. Normalerweise wird dieses Ticket gleich zu Beginn vom Zugpersonal „einkassiert“ und dir dann erst kur vor dem Ausstieg wieder ausgehändigt.

>> Kann ich im Nachtzug meinen Hund mitnehmen?

In den Nachtzügen der ungarischen MAV sind in den Liege- und Schlafwagenabteilen keine Hunde erlaubt.

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Deine Steffi, das Zugfräulein

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Dieser Artikel enthält Empfehlungs-Links (mit einem * gekennzeichnet). Wenn du über diese Links etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so meine Arbeit ganz einfach ein wenig unterstützen. Ein großes Dankeschön, Steffi

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Mit dem Zug zum Gardasee – Meine Erfahrungen!

Mit dem Zug zum Gardasee – Meine Erfahrungen!

Sehnsuchtsziel der Deutschen - Der Gardasee! Mit dem Zug zum Gardasee zu fahren, ist garnicht so kompliziert und auch vor Ort kannst du dich problemlos ohne Auto fortbewegen und die Gegend rund um den Gardasee erkunden. Wie das alles geht, erfährst du jetzt!...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 20-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland