Das macht Córdoba so einmalig! – Cordoba Sehenswürdigkeiten

1 comment1832 views

Die schönste Stadt Andalusiens? – Cordoba Sehenswürdigkeiten

Hat Cordoba Sehenswürdigkeiten zu bieten, für die es sich lohnt, diese andalusische Stadt zu bereisen? Meine Antwort ein klares JA. Ich würde sogar fast soweit gehen und behaupten, dass Córdoba (zumindest für mich) die schönste Stadt Andalusiens ist.

Nachdem ich in Andalusien bereits Städte wie Málaga, Sevilla, Granada und Ronda bestaunen konnte, verschlug es mich vor kurzem wieder in diese atemberaubende Gegend Spaniens. Meine Reise führte mich diesmal nach Córdoba, denn ich wollte unbedingt auf das dort einmal jährlich statt findende Patio Festival, bei dem die Besucher die einmalige Möglichkeit haben, die pompös mit Blumen geschmückten, wunderschönen Innenhöfe der Bewohner zu bewundern.

 

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten

Anreise nach Córdoba

Córdoba liegt circa 170 km von Málaga entfernt und ist von Málaga aus schnell mit dem Zug zu erreichen (ungefähr 1 Stunde Fahrtzeit). Selbst für einen Tagesausflug von Málaga aus eignet sich Córdoba bestens. Wie du mit dem Zug schnell und günstig nach Córdoba kommst, habe ich dir hier in diesem Artikel beschrieben [Geheimtipp Andalusien: Das Córdoba Patio Festival! Reiselife]

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten

Hotelempfehlung

Wenn du ein paar Tage in Córdoba bleiben möchtest, solltest du dir auf jeden Fall ein Hotel in der Altstadt (beispielsweise im Stadtteil Judería) suchen. So kannst du alle Sehenswürdigkeiten schnell auch zu Fuß erreichen und hast die romantischen weiß getünchten Altstadtstraßen direkt vor deiner Haustür. Einfach herrlich!


>> Ich selbst habe im Hotel (*) HOSPEDERÍA DEL ATALIA übernachtet. Ein gutes 3 Sterne Hotel mitten in der Altstadt. Besonders begeistert war ich vom Blick von der Dachterrasse auf die überwältigende Mezquita-Catedral. Ein paar mehr Infos zum Hotel habe ich dir hier in diesem Artikel zusammengeschrieben.


Die schönste Stadt Andalusiens? – Córdoba Sehenswürdigkeiten

>>> Die Altstadt

Wunderschön, romantisch, malerisch – ich könnte die Liste der auf Córdoba zutreffenden Adjektive unendlich fortführen. Das absolute Highlight für mich war die Altstadt von Córdoba. Insbesondere die beiden Stadtteile Judería und Alcazar überzeugen mit ihren süßen Gassen und vielen romantischen weißen Häuserfronten. Besonders in diesen beiden Stadtteilen findest du auch außerhalb des PATIO FESTIVAL den ein oder anderen mit Blumen geschmückten Patio (Hinterhof).

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten
In einem Hinterhof im Stadtteil Judería

Und natürlich gibt es auch in der Altstadt Straßen, die ganz besonders touristisch sind mit vielen Souvenirshops. Aber es gibt auch Gassen, die obwohl sie wunderschön sind, kaum von Touristen aufgesucht werden. Die Calle de Cairúan ist zum Beispiel solch eine Straße. Etwas mehr los ist in der kleinen Gasse Calleja de las Flores, dessen Häuserwände links und rechts mit Blumen geschmückt sind und die dir gleichzeitig einen Blick auf die herausragende Mezquita-Catedral (zu deutsch: Kathedralmoschee) gewährt. Besonders voll wird es in der Altstadt in den Abendstunden, wenn auch die Bewohner der Stadt Feierabend haben, die Temperaturen nicht mehr ganz so hoch sind und alle in die zahlreichen Restaurants strömen. Lass dich einfach ein wenig treiben und genieße das tolle Flair.

>>> Die Patios (Hinterhöfe)

Da ich Córdoba Anfang Mai besucht habe, hatte ich das große Glück, während des Patio Festivals vor Ort zu sein. Aber auch zu jeder anderen Zeit lassen sich vereinzelt gute Blicke in schön mit Blumen gestaltete Höfe erhaschen. Diese sind vielleicht nicht ganz so pompös wie zu der Zeit des Patio Festivals, aber trotzdem solltest du dir diese nicht entgehen lassen. Wenn du noch mehr zu den Höfen und dem Patio Festival wissen möchtest, habe ich hier noch einige weitere Informationen für dich [Geheimtipp Andalusien: Das Córdoba Patio Festival! Reiselife]

REISETIPP: Wer nicht ganz so viel Zeit hat und außerhalb des Patio Festivals in Córdoba ist, dem empfehle ich an einer geführten Tour durch die Patios teilzunehmen. So bekommt ihr auch einen super Eindruck von den tollen Hinterhöfen! (*) Eine Patio Tour könnt ihr hier buchen!

Geheimtipp in Andalusien Córdoba Patio Festival. Die schönsten Blumenhöfe Spaniens

>>> Die Mezquita-Catedral

Auf dieses Bauwerk habe ich mich ganz besonders gefreut, denn ich liebe Gebäude aller Art im maurischen Stil. Und ich wurde nicht enttäuscht – diese riesige Kathedralmoschee ist wirklich einmalig und wunderschön. Nicht nur von außen, sondern auch von innen. Deshalb gehört der Besuch der Mezquita-Catedral für mich auch zu einem Must-Do der Cordoba Sehenswürdigkeiten.

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten
Blick auf die Mezquita-Catedral

Kleiner Tipp: Zwischen 08:30 und 09:30 morgens kannst du die Mezquita-Catedral kostenfrei von innen besichtigen (sonst 10 EUR pro Person). Bitte denke aber nicht, dass du dann ganz allein dort bist. Ich war wirklich überrascht, wie viele Touristen sich bereits so früh morgens aus den Federn quälen. Überwältigend ist es aber trotzdem allemal. Und ein weiterer Vorteil ist, dass zu dieser frühen Stunde auch noch keine Reisegruppen zugelassen sind.

>>> Der Torre Companario

Direkt auf dem Innenhof, wo sich auch die Mezquita-Catedral befindet, gibt es in einer der Ecken den Aufgang zum Torre Companario. Im Takt von einer halben Stunde wird ungefähr 20 Touristen gleichzeitig der Zugang auf diesen Turm gewährt. Ich habe meine Turmticket gegen 09:15 Uhr gekauft und konnte 10:00 Uhr nach oben. Besorge dir dein Ticket also rechtzeitig bzw. beachte, dass es sein kann, dass du zu einem späteren Zeitpunkt noch mal wieder kommen musst, um auf den Turm steigen zu können. Der Eintritt kostet 2 EUR pro Person.

Der Aufstieg auf den Turm lohnt sich wirklich. Es war für mich fast die einzige Möglichkeit überhaupt einmal einen so weitläufigen Blick von oben auf die Stadt zu erhaschen. Ich hätte Stunden dort oben auf dem Turm verbringen können – aber die nächste Gruppe wartet ja schon!

>>> Puente Romana

Diese Brücke, die über den Guadalquivir führt, besticht vor allem durch ihre 16 Bögen. Die Brücke befindet sich eigentlich fast direkt an der Mezquita-Catredal. Überhaupt liegen alle Cordoba Sehenswürdigkeiten eigentlich dicht beieinander. Auf der Brücke tummeln sich natürlich auch besonders viele Touristen, denn hast du sie erst einmal überquert, hast du von der anderen Seite einen fantastischen Panorama-Blick auf Córdoba.  Auf dieser Seite der Brücke hat dann auch der große rote Hop-on-Hop-off Bus seinen eigentlich Startpunkt (Haltepunkt 1). Auch abends soll die Brücke ein toller Anblick sein, da sie dann beleuchtet wird.

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten
Blick auf die Puente Romana mit Altstadt

>>> Der Alcázar de los Reyes Cristianos

Eines der Wahrzeichen Córdobas ist der Alcázar de los Reyes Cristianos. Der Alcázar erlangte vor allem im Mittelalter Bedeutung, weil hier die katholischen Könige Ferdinand und Isabella acht Jahre lang residierten. Der Alcázar befindet sich ganz in der Nähe der Mezquita-Catedral (ca. 5 Minuten Fußweg). Hauptsächlich beeindruckt der Alcázar mit seiner in viel Mühe gestalteten Gartenanlage, in der es sich wunderbar eine Zeit lang auf einer Bank im Schatten relaxen lässt. Länger als eine Stunde Zeit wirst du für die Besichtigung aber wahrscheinlich nicht benötigen. Der Eintritt kostet 4,50 EUR pro Person.

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten
Blick auf die wundervolle Gartenanlage des Alcazar

>>> Der Plaza de la Corredera

Dieser 113 Meter lange und 55 Meter breite rechteckige Platz zählt zu den größten Plätzen Andalusiens, welcher von eindrucksvollen Arkardenhäusern umschlossen wird. Von der Mezquita bis zum Plaza de la Corredera sind es maximal 15 Minuten Fußweg. Auf dem Platz gibt es zahlreiche Restaurants. Ich selbst habe dort auch eine Kleinigkeit gegessen und fand es sehr lecker und preiswert. Wenn du also noch etwas Zeit übrig hast, lohnt es sich dort einmal vorbeizuschauen. Es ist aber für mich kein zwingendes Must-See in Córdoba, zumal ich fand, dass dort relativ viel Müll rumlag.

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten

>>> Hop-on Hop-of Bus Tour zu den schönsten Cordoba Sehenswürdigkeiten

Als ich in Córdoba angekommen war, habe ich mir wie immer erst einmal einen Hop-on-Hop-off Bus geschnappt. Die Tickets dafür hatte ich bereits zu Hause (*) ONLINE gebucht. Für 25 EUR erhältst du ein Ticket, das 48 Stunden gültig ist. Etwas weniger bezahlst du für 24 Stunden.

Es gibt einmal die rote Linie und die blaue Linie. Die rote Linie wird von einem großen roten offenen Doppeldecker gefahren (Start ist am anderen Ufer der Puente Romana). Mit diesem Bus hältst du an den wesentlichen Stationen, die außerhalb der Altstadt liegen. Die blaue Linie wird von einem viel kleineren Bus befahren, welcher auch teilweise direkt durch die Altstadt fährt (Start ist beim Alcázar). Einige Stationen/Straßen doppeln sich natürlich. Ob du beide Touren machen möchtest, musst du selbst entscheiden. Beide Linien sind in deinem Ticketpreis enthalten.

(*) Hier kannst du die Tickets für den Hop-on-Hop-off Bus vorab buchen!

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten
Mit dem Hop-on Hop-off Bus durch Cordoba

Córdoba hat natürlich noch viele weitere sehenswerte Bauwerke etc. zu bieten. Die (*) Hop-on-Hop-off Busse halten auch an einigen Kirchen. Auch dort kannst du aussteigen, um dir diese genauer anzuschauen. Lass dich einfach ein wenig durch die Gassen treiben, denn es waren meistens die etwas versteckteren Straßen/Ecken, die ich ganz besonders schön fand.


Cordoba Sehenswürdigkeiten – Wie lange solltest du in Córdoba bleiben?

Bestenfalls verbringst du wenigstens zwei Nächte in Córdoba. Es gibt einiges zu entdecken und dich wird die Stadt nur dann verzaubern, wenn du dir auch die Zeit nimmst, gemütlich durch die Gassen zu schlendern. Aber es ist natürlich auch möglich, Córdoba für nur einen Tag zu besuchen. Dann nimmst du dir am besten einen (*) Hop on Hop off Bus – so gelangst du schnell zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und kannst jederzeit aussteigen. Egal, ob 1, 2 oder 3 Tage, du solltest dir diese tolle Stadt auf deiner Andalusien Rundreise auf garkeinen Fall entgehen lassen!

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten
Wundervoller Blick auf Córdoba in Andalusien

Fazit – Cordoba Sehenswürdigkeiten

Nach drei Tagen in Córdoba steht für mich fest – das ist MEINE schönste Stadt Andalusiens. Ja, ich weiß – auch Sevilla ist schön, und Ronda auch und überhaupt ist alles so toll in Andalusien. Aber in keiner andalusischen Stadt hat mir das Flair bisher so gut gefallen wie dort! Und spätestens im Mai 2019 findet auch wieder das nächste Patio Festival in Córdoba statt – das ist doch ein guter Anlass um die Koffer zu packen!

Die schönste Stadt Andalusiens - Cordoba Sehenswürdigkeiten
Blick auf die Altstadt und die Mezquita vom Hotel Hospederia del Atalia

Du bist jetzt so richtig heiß auf Andalusien? Kann ich gut verstehen – Andalusien ist wirklich ein Traum und es gibt so unheimlich viel zu entdecken! Schau doch einfach mal rechts in die Seitenleiste. Da habe ich noch einige andere Andalusien Highlights für dich!

(Falls du dir diesen Artikel gerade auf deinem Handy anschaust, dann siehst du die weiteren Andalusien-Reisetipps, wenn du etwas nach unten scrollst.)

Eure Steffi von Reiselife


PIN IT – Cordoba Sehenswürdigkeiten

>>> Nutze doch einfach den roten Button „pinnen“ um dir diesen Beitrag auf Pinterest zu merken!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Um REISELIFE optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in meiner Datenschutzerklärung! Zur Datenschutzerklärung mit Opt-Out Möglichkeiten!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen