20 Länder in 3 Jahren – Diese 3 Länder haben mich besonders beeindruckt!

12 comments2048 views

Das schönste Reiseziel – 20 Länder in 3 Jahren! 

Was das Reisen angeht, bin ich eine absolute Spätzünderin. Erst mit 32 Jahren hat mich das Reisefieber so richtig gepackt. Seitdem nutze ich jeden Urlaub, jeden Brückentag und viele verlängerte Wochenenden um die Welt zu erkunden. Und manchmal – in Gesprächen – taucht diese eine Frage auf. > Und? Welches dieser Länder fandest du am besten? Welches ist das schönste Reiseziel? >

Jaffna Sri Lanka Rundreise Sehenswürdigkeiten
Markt in Jaffna Sri Lanka

Das schönste Reiseziel? Ich hasse diese Frage!

Und doch habe ich letztens länger über diese Frage nachgedacht und habe mir zuerst eine Übersicht aller Länder erstellt, die ich in den letzten Jahren besucht habe. Die Liste wurde immer länger und länger – ich konnte es selbst kaum glauben. Habe ich wirklich allein in den letzten paar Jahren schon so viele Länder bereist? Erinnerungen daran strömen durch meinen Kopf und ich empfinde ein absolutes Glücksgefühl.

Nach ein paar Minuten ist meine Liste fertig. Das sind sie nun also – die 20 Reiseziele, die ich in den letzten 3 Jahren bereisen durfte. Allein 9 dieser Länder hatte ich während meiner fünfmonatigen Weltreise besucht.

Das schönste Reiseziel? Der Versuch einer Antwort!

Schnell wurde mir klar, dass ich die Frage nach dem schönsten Reiseziel nicht beantworten kann. Fast jedes Land hatte etwas Besonderes und Einmaliges. Also stellte ich mir die Frage, welches Reiseland hat mich denn besonders beeindruckt. Und auf einmal fiel mir dir Beantwortung gar nicht mehr so schwer. Es gibt insgesamt 3 Länder, zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann. Sie haben alle verdient gewonnen.

Und hier sind sie – DIE GEWINNER:

>>> Der OMAN

Weil mich diese unendlichen Weiten einfach umgehauen haben. Diese Leere und Natürlichkeit, kaum Touristen und diese wahnsinnige Freundlichkeit der Menschen. Alte Forts und Stadtbilder, die ich so in dieser Form vorher noch nie gesehen hatte. Einfach toll! Hier konnte ich ankommen und einfach nur genießen, Eindrücke auch während der Reise verarbeiten.

schönste Reiseziel Oman

>>> SRI LANKA

Ach ja, mein Sri Lanka (ich habe übrigens auf der Insel geheiratet). Zweimal war ich bereits dort und habe die meisten Ecken dieses Landes bereits erkundet. Sri Lanka versprüht für mich eine Spiritualität, die einfach einmalig ist. Und das besondere dabei ist, dass dieses Land dabei nie seine Authentizität verloren hat. In vielen asiatischen Regionen werden Glaubensrituale und Traditionen oft nur noch für touristische Zwecke zelebriert – dieses Gefühl hatte ich in Sri Lanka nur selten. Hier leben die Menschen noch ihren Glauben und es gab viele Situationen, die mich wirklich berührt und ergriffen haben.

Schönste Reiseziel Sri Lanka

>>> NAMIBIA

Wenn du mich nach einem perfekten Selbstfahrerland in Afrika fragen würdest, könnte ich sofort antworten: Namibia. Durch Afrika ganz entspannt auf eigene Faust, das ist nicht selbstverständlich. Und zu jeder Zeit habe ich mich absolut sicher gefühlt. Dieses Land ist landschaftlich so wahnsinnig abwechslungsreich. Auch hier hat mich die Freundlichkeit und Höflichkeit der Menschen total positiv überrascht. Die Mischung aus Wüste, Ozean, Canyons, Tierbeobachtung und Tropenparadies ist für mich einfach einmalig.

Schönste Reiseziel Namibia


Natürlich möchte ich auch all meine anderen Reisen und Reiseziele nicht missen. Hier findest du noch mal eine Übersicht aller Länder. Für tolle Reisetipps und Rundreiseinfos klickst du einfach auf das jeweilige Land und landest dann direkt bei meinen Reiseartikeln. Viel Spaß beim Stöbern!


Jetzt bin ich gespannt! Welche Länder habt ihr bereits bereist und welches Reiseziel hat euch besonders begeistert. Erzählt mir davon in den Kommentaren!

Eure Steffi von Reiselife

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

12 Comments

  1. Ja die Frage nach dem schönsten Reiseziel ist wirklich schwer zu beantworten und sehr individuell. Bei Sri Lanka kann ich dir nur zustimmen, bin auch total begeistert von der Insel! Vom Wandern übers Surfen bis zu Besichtigung von Teeplantagen und Tempeln gibt es echt viel zu erleben. Im Oman war ich noch nicht, hört sich aber deiner Beschreibung nach sehr sehenswert an. LG

    1. Hallo Tamara! Ja, den Oman solltest du dir unbedingt mal anschauen! Und toll, dass du auch so ein Sri Lanka Fan bist… hoffentlich bin ich irgendwann nochmal dort; ein paar geheime Ecken gibt es bestimmt noch zu entdecken 😉

  2. Super interessant, da hast du ganz schön viel gesehen und nachgeholt in den letzten 3 Jahren. Tolle Reiseziele, die ich teilweise auch schon gesehen habe :))

    Mein absolutes Highlight waren bislang die Philippinen, eine solche Lebensfreude, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit habe ich selten in Asien erlebt. Wenn man nicht zu viel wert auf das Essen legt sind die kleineren Inseln wirklich empfehlenswert, ursprünglich und traumhaft schön.

    Viele Grüße
    Isa von  lustloszugehen

    1. Hey Isa! Oh ja die Philippinen stehen auch auf meiner Wunschliste ganz weit oben! Wenn bloß der Flug nicht so lang wäre 😉 Aber landschaftlich muss es dort wirklich ein Traum sein! LG Steffi von Reiselife

  3. Wow, da hast du aber ordentlich aufgeholt! Ich war bisher – aufgrund meiner Flugangst – nur in Europa unterwegs, aber der Oman und Namibia würden mich sehr reizen.

    Besonders beeindruckt haben mich die Färöer-Inseln. Man trifft dort ebenfalls auf nur sehr wenige Touristen und kann die unglaublich schöne Landschaft daher meistens alleine genießen. Die Einheimischen sind super freundlich und offen. Man kommt problemlos mit Englisch durch, wobei es mich fasziniert, dass die meisten dort nicht nur Färöisch und Englisch sprechen, sondern auch Dänisch, Schwedisch und Norwegisch bzw. zumindest passive Kompetenzen haben. Also ganz anders als in Ö oder D, wo Mehrsprachigkeit nicht so ausgeprägt ist.

    Liebe Grüße
    Julie von julie-en-voyage.com

    1. Hey Julie, ja, das verstehe ich. Ich bin auch nicht so ein riesen Flugfan, aber der Reisedrang siegt meistens 🙂 Faröer Inseln klingen interessant – muss ich mir auf jeden Fall mal etwas genauer anschauen! LG, Steffi von Reiselife

  4. Ach ja, diese Frage ☺️ stellt mich auch immer wieder vor eine Herausforderung! Entschieden habe ich mich noch nicht. Aber die Philippinen, Mexiko, Indonesien und Japan stehen bei mir ganz weit oben. Und wie verrückt, wir waren in den letzten zwei Jahren zwar in 24 Ländern, kenne aber nur 6 in denen du warst. Wie groß die Welt doch ist 😉

  5. Spätzünder mit 32? Was sollen wir da sagen? Wir haben mit Ende 40 Fernreisen für uns entdeckt und sind mit Mitte Fünfzig für ein Jahr um die Welt gereist. Daher auch unser Motto: Reisen – besser spät als nie!
    Die Frage nach dem schönsten Land oder Ort ist uns nach der Weltreise auch sehr oft gestellt worden. Und natürlich gibt es da keine klare Antwort drauf. Beeindruckt haben uns die mächtigen Berge der Anden in Argentinien und Chile, die endlose Weite des australischen Outbacks, die goldschimmernden Tempel Thailands und Myanmars und die offene Freundlichkeit der Menschen im armen Kambodscha.
    Wir sind sehr dankbar für die vielen Erfahrungen und Begegnungen auf unseren Reisen, die unser Leben nachhaltig beeinflusst haben.

    Liebe Grüße Gina

    http://www.2onthego.de

    1. Hey Gina, dass ihr mit Mitte 50 eine Weltreise gemacht habt, finde ich echt klasse. Irgendwann wollen mein Mann und ich das auch noch mal in Angriff nehmen – sozusagen zum zweiten Mal 🙂 Du zählst fast ausschließlich Länder auf, in denen ich bisher leider noch nicht war – da krieg ich gleich wieder ganz doll Fernweh 😉 Liebe Grüße, Steffi von Reiselife

  6. Den Oman hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Jetzt schon! Ich persönlich liebe Australien (vor allem Sydney), Südafrika (Kapstadt!) und Kopenhagen. Aus ganz unterschiedlichen Gründen. Ich verstehe deine Schwierigkeit, die „schönsten“ Reiseziele zu benennen. Deshalb wird es bei mir bald eine Reihe geben „Die inspirierendsten Orte der Welt“, nämlich die, die mich nachhaltig beeindruckt und geprägt haben! Liebe Grüße und Glückwunsch zu deinem Erfolg! Ann-Katrin von http://www.inspiriermich.de

    1. Hallo Ann-Katrin, den Oman musst du dir auf jeden Fall mal anschauen. Wirklich toll! Nach Australien will ich auch irgendwann mal. Ich denke aber, da muss man schon wenigstens mal 3 bis 4 Wochen bleiben, damit es sich überhaupt ansatzweise lohnt. Mal schauen, wann ich das hinkriege! Liebe Grüße, Steffi von Reiselife

Leave a Response

Um REISELIFE optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in meiner Datenschutzerklärung! Zur Datenschutzerklärung mit Opt-Out Möglichkeiten!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen