Lohnt sich eine Fahrt mit der Sauschwänzlebahn?

Gerade einmal 25 Kilometer lang ist die Bahnstrecke der Sauschwänzlebahn, dafür aber führt sie mitten durch den Südschwarzwald und hält auf ihrer kleinen Reise so einige Highlights bereit. Ob sich eine Fahrt mit der Sauschwänzlebahn für dich lohnt und was du entlang des Wanderweges „Sauschwänzle-Entdeckungstour“ erleben kannst, erfährst du jetzt!


Mein eBook für dich!

Für 0 Cent: In diesem 25-seitigen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.


Die Sauschwänzlebahn im Überblick

  • Die landschaftlich reizvolle Strecke der Sauschwänzlebahn führt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen (und umgekehrt) und ist gerade einmal 25 km lang
  • Die Fahrt dauert knapp 1 Stunde und führt über 4 Brücken und durch 6 Tunnel
  • In der Regel fährt eine Diesellok (auch mal mit offenem Panoramawagen), seltener eine Dampflok
  • Die Bahn fährt zweimal täglich (jeweils hin- und zurück) und schwerpunktmäßig an den Wochenenden von Mai bis Oktober
  • Tickets können hier online reserviert werden (bis 48 Stunden vorher), danach noch telefonisch
  • Eine einfache Fahrt kostet 19 EUR (Hin- und zurück 25 EUR), Für Kinder, Familien und Gruppen gibt es Ermäßigungen
  • Mit deiner Ticketbuchung wird dir im Zug ein fester Sitzplatz zugewiesen
  • In der Bahn selbst gibt es einen kleinen Getränkeservice
  • Für einen perfekten Ausflugstag wanderst du zuerst vom Bahnhof Blumberg-Zollhaus entlang der Sauschwänzle-Entdeckungstour (Bahnwanderweg) bis zum Bahnhof Lausheim-Blumegg oder Weizen und wählst für den Rückweg dann die Bahn. (Mehr zum Wanderweg weiter unten)
  • Verbinde deinen Kurztrip am besten mit einer Wanderung durch die Wutachschlucht – Einfach wunderschön!

Tipp: Einmal im Monat verschicke ich meinen „Reisen auf Gleisen“ Newsletter, mit vielen Tipps und Inspirationen für das Reisen mit dem Zug durch Europa. Wenn du magst, kannst du dich hier einfach eintragen. Ich freue mich sehr auf Dich!

>>> HIER EINTRAGEN!

Die Sauschwänzle-Entdeckungstour

Für alle Bahnfans ist er ein MUSS – Der ca. 18,5 km lange Wanderweg „Sauschwänzle-Entdeckungstour“. Wer lieber bergab als bergauf wandert, sollte seine Wandertour vom Bahnhof Blumberg-Zollhaus aus in Richtung Weizen starten.

Wandertipp: Ich bin die Strecke nur bis zum Bahnhof Lausheim-Blumegg gelaufen. Mit 15 km ein bißchen kürzer und enthält bereits die schönsten Abschnitte des Wanderweges.

Achtung Verwechslungsgefahr: Auf einer ähnlichen Strecke verläuft auch noch der „Sauschwänzle-Weg“. Dieser „Genießerpfad“ ist kürzer und führt nicht so konzentrieret an den Gleisen entlang. Wer mehr bei der Bahn sein möchte oder über sie erfahren möchte, sollte sich für die Sauschwänzle-Entdeckungstour entscheiden (Wanderzeichen: Lokomotive & gelbe Raute > siehe Bild).

Der Wanderweg ist recht abwechslungsreich und führt mal durch den Wald, dann wieder auf asphaltierten Wegen, am Wasser entlang oder durch die Ortschaften. Für die Wanderung vom Bahnhof Blumberg-Zollhaus bis Lausheim-Blumegg solltest du mindestens 3,5 Stunden einplanen. Mit Pausen und längeren Stopps an den Bahn-Aussichtspunkten kann es aber durchaus etwas länger dauern. Die Tour ist auch für Anfänger geeignet. Unbedingt festes Schuhwerk anziehen und ausreichend Wasser mitnehmen.

Unterwegs einkehren kannst du am besten auf ungefähr halber Strecke in Fützen im Gasthaus Kranz. Du läufst auf deiner Route quasi direkt dran vorbei.

Quelle: https://sauschwaenzlebahn.de/wandern

Auf deiner Wanderung erwarten dich einige tolle Aussichtspunkte und vor allem auch architektonische Meisterwerke. Diese 3 Stopps entlang der Route haben mir besonders gut gefallen.

Meine 3 Lieblings-Aussichtspunkte

Du kannst die Positionierung der 3 Punkte oben auf der Übersichtskarte anhand der Nummerierung nachvollziehen.

Nr. 3 Vier-Bahnen-Blick: Mit Panoramaliege, um diesen einzigartigen Blick zu genießen.

Nr. 4 Biesenbachviadukt: Ein sehr beeindruckendes Bauwerk. Mit etwas Glück rauscht gerade die Bahn drüber hinweg.

Nr. 10 Wutachbrücke: Hier schlängelt sich die Bahn direkt über die Wutach und das ergibt natürlich (auch ohne Sauschwänzlebahn) ein super Fotomotiv.

Biesenbachviadukt
Nr. 4: Vorbei am Biesenbachviadukt

Insgesamt eine schöne Wanderung für alle Bahnfans. Da sie nicht durchgängig immer gut ausgeschildert ist und zwischendurch auch mal etwas wild durch den „Busch“ führt, habe ich hier für dich die Strecke in Outdooractive getrackt.

Bleiben wir in Kontakt?

Folge Reiselife auf Instagram und sei live dabei, wenn es wieder heißt: Reisen auf Gleisen.

Der Rückweg mit der Sauschwänzlebahn

Deine Ankunft nach der Wanderung müsstest du natürlich so takten, dass du rechtzeitig am Bahnhof in Weizen, oder für die kürzere Wanderstrecke am Bahnhof Lausheim-Blumegg, ankommst. Jetzt wartet noch ein richtiges Highlight auf dich – nämlich die Rückfahrt mit der nostalgischen Sauschwänzlebahn. Deine ausgedruckten Tickets hast du dabei, darauf ist auch dein Sitzplatz vermerkt.

Sauschwänzlebahn Gleise

Die Einrichtung der Sauschwänzlebahn ist rustikal, aber trotzdem mit einem charmanten Hauch von Nostalgie. An besonders markanten Punkten an der Strecke erfolgen kurze Durchsagen. Der Blick auf die umliegenden Landschaften und vor allem auch auf Biesenbachviadukt und Epfenhofer Viadukt sind einmalig schön. Für mich war die Fahrt jedenfalls viel zu kurz. 🙂

Sitzplätze in der Sauschwänzlebahn

Wieder angekommen am Bahnhof in Blumberg-Zollhaus solltest du unbedingt noch in das Bahnmuseum gehen, das sich direkt am Bahnhof befindet. Die Geschichte zur Sauschwänzlebahn wird hier sehr lebendig erzählt. Lohnt sich auf jeden Fall und der Eintritt ist sogar kostenfrei. Das Museum ist immer vor der Abfahrt und nach der Ankunft der Bahn geöffnet.

Museum am Bahnhof Blumberg-Zollhaus

Übernachtungstipp

Für alle, die mit dem Auto unterwegs sind, lohnt sich ein Blick auf die PENSION FOHRENBERG*. Eine richtig tolle Unterkunft in Ewattingen, ca. 12 Kilometer vom Bahnhof Blumberg-Zollhaus entfernt. Falls du zusätzlich planst, in der Wutachschlucht wandern zu gehen, kannst du von dort bequem den Wanderbus nehmen, um zum Start der Wanderung zu gelangen.

Doppelzimmer Pension Fohrenberg

Eine praktikable Verbindung zum Bahnhof Blumberg-Zollhaus gibt es von dort aber leider nicht. Falls du also komplett ohne Auto unterwegs bist, würde sich dann eher eine Übernachtung in bspw. Hüfingen anbieten, da von dort regelmäßig ein Bus Richtung Blumberg-Zollhaus fährt.

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Deine Steffi von Reiselife

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Toskana mit dem Zug – Entdecke die schönsten Städte!

Toskana mit dem Zug – Entdecke die schönsten Städte!

Die Toskana. Einmalige Landschaften, pittoreske Städte und lieblich zirpende Zikaden. Alle, die die Toskana ganz ohne Auto erkunden möchten, finden hier zahlreiche Tipps für eine Reise nach und durch die Toskana mit dem Zug. Inhaltsverzeichnis: Toskana Zugreise im...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 20-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland