NACHTZUG NACH WARSCHAU – Jetzt direkt ab Deutschland!

Jetzt wird es auch über Nacht von Deutschland nach Warschau gehen! Der ab dem 10. Dezember 2023 fahrende Euronight bringt dich in 14,5 Stunden direkt in die polnische Hauptstadt. Alles was du zum neuen Nachtzug nach Warschau wissen musst, erfährst du hier!

INHALTSVERZEICHNIS:

Bisherige Verbindungen nach Warschau

Bisher konntest du lediglich von Berlin aus Warschau direkt mit dem Zug erreichen, und zwar tagsüber. Eine Nachtzugverbindung gibt es nicht. Dabei handelt es sich um einen Eurocity Zug, der zusammen von der DB Fernverkehr AG und der polnischen PKP Intercity betrieben wird. Der Eurocity von Berlin zum Warschauer Hauptbahnhof benötigt für die Strecke ca. 5,5 Stunden. Er hält in Deutschland ebenfalls noch Berlin Ostbahnhof und Frankfurt (Oder). Nach dem Halt am Warschauer Hauptbahnhof (Centralna) endet der Zug kurze Zeit später am Bahnhof Warszawa Wschodnia.

Quelle: bahn.de / Stand: Oktober 2023

Manchmal enthält der Eurocity nach Warschau auch ein Bordbistro oder es können Fahrräder mitgenommen werden. Genauere Informationen dazu siehst, du wenn du die Details zur jeweiligen Verbindung öffnest (Website Deutsche Bahn). Tickets gibt es bereits ab 29,90 EUR und diese können auch direkt auf der Website der >> Deutschen Bahn* gebucht werden.

Neu: Nachtzug von München nach Warschau

Ab dem 10. Dezember 2023 gibt es eine kleine Nachtzug-Überraschung geben, denn der neue Fahrplan der ÖBB (Österreichischen Bundesbahnen) verrät, dass sich nun all diejenigen freuen können, die im süddeutschen Raum wohnen. Dort vermerkt ist nämlich ein Nachtzug nach Warschau, und zwar ab München.

Quelle: ÖBB Ticketseite (Stand Oktober 2023)

Eigentlich handelt es sich dabei garnicht wirklich um einen neuen Nachtzug nach Warschau. So wie es aussieht, wird lediglich die Streckenführung eines bereits bestehendes Nachtzuges nach Warschau geändert. Bisher fuhr nämlich ein Nachtzug ab dem österreichischen Graz über Wien weiter nach Warschau. Der Streckenabschnitt zwischen Graz und Wien wird scheinbar entfallen. Der „neue“ Nachtzug nach Warschau wird nun in München starten und über Rosenheim, Salzburg und Linz direkt nach Wien fahren und von dort weiter über Tschechien in die polnische Hauptstadt Warschau.

Warschau im Winter

Der Nachtzug nach Warschau wird am frühen Morgen ebenfalls im polnischen Krakau einen Stopp einlegen. Eine sehr schöne Stadt und der Besuch lohnt sich sehr!! Auch zur Winter-/Weihnachtszeit sind Warschau als auch Krakau eine schöne Alternative zu anderen überlaufenen Weihnachtsstädten.

In 2022 hatte übrigens bereits die tschechische Bahngesellschaft České dráhy die Bahntrasse von München nach Warschau angemeldet. Es bleibt also spannend und abzuwarten, ob die České dráhy dann am Ende die Strecke von der polnischen PKP übernimmt.

Hier noch einmal die wichtigsten Infos zum Nachtzug nach Warschau im Überblick:

Alle Infos im Video

Auf YouTube habe ich dir die Eckdaten zur neuen Nachtzugverbindung von München nach Warschau ebenfalls noch einmal in Video festgehalten. Bei Klick auf das Bild, landest du automatisch auf meinem YouTube Kanal und kannst dir dort das Video anschauen!

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht! Und vergiss nicht, dir schnell noch mein gratis E-Book „Top 5 – Schönste Bahnreisen in Deutschland“ zu holen.

Steffi, das Zugfräulein

Du möchtest dir diese Infos auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden. Weitere tolle Zugreise-Inspirationen habe ich hier für dich!

Dieser Artikel enthält Empfehlungs-Links (mit einem * gekennzeichnet). Wenn du über diese Links etwas kaufst oder buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so meine Arbeit ganz einfach ein wenig unterstützen. Ein großes Dankeschön, Steffi

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Bis wohin mit dem 49-Euro-Ticket? 5 tolle Auslandsziele

Bis wohin mit dem 49-Euro-Ticket? 5 tolle Auslandsziele

Bis wohin kann man mit dem 49-Euro-Ticket fahren? Eine Frage, die sich jeder Deutschland-Ticket Besitzer mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwann einmal fragt. Kann man mit dem 49-Euro-Ticket eigentlich auch ins Ausland fahren? Ja, kann man - Auf ganz bestimmten...

Meine Reise mit dem DIREKTZUG von PARIS nach BARCELONA

Meine Reise mit dem DIREKTZUG von PARIS nach BARCELONA

Du denkst darüber nach, von Paris nach Barcelona zu reisen? Die Zugverbindung zwischen diesen beiden aufregenden Städten ist eine fantastische Option für dich. Nicht nur, weil sie dir eine bequeme Reisemöglichkeit bietet, sondern auch, weil du dabei die atemberaubende...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 20-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland