Packliste Südafrika – Was für eine Safari unbedingt in deinen Koffer gehört!

von | 22. Okt 2019 | 0 Kommentare

Eine Reise nach Afrika ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Aber welche Dinge gehören eigentlich in den Koffer? Gerade, wenn du in Südafrika unterwegs bist, fährst du vermutlich nach Kapstadt, an die Garden Route und Safari darf natürlich auch nicht fehlen. Drei ganz unterschiedliche Landschaften und Aktivitäten in einem einzigen Urlaub. Da kann es ganz schön schwer fallen, sich beim Packen auf das Wesentliche zu konzentrieren. In dieser PACKLISTE FÜR SÜDAFRIKA findest du daher eine praktische Hilfestellung für deine Planung!

TIPP: Rechts in der Seitenleiste (bzw. wenn du diese Seite über dein Handy aufrufst unter dem Text) findest du übrigens noch viele tolle Südafrika Reisetipps! Schau dort einfach mal vorbei und lass dich ein wenig inspirieren!

Mossel Bay Südafrika Reisetipps
Tolle Strände – Unterwegs an der Mossel Bay in Südafrika

Diese Packliste für Südafrika enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Provisions-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

✔︎ Inhaltsverzeichnis – Südafrika Packliste!

Die nun folgende Übersicht ist natürlich nur ein Vorschlag – es mag sicherlich Dinge geben, die DU ganz individuell benötigst. (Wenn du auf einen Titel im Inhaltsverzeichnis klickst, landest du übrigens direkt im Text im jeweiligen gewünschten Abschnitt.)

✔︎ 1 Wichtige Dokumente & Unterlagen

  • Reisepass (mindestens 30 Tage über den Tag der Ausreise hinaus gültig)
  • Passbilder (ersatzweise für den Notfall)
  • Impfausweis
  • Versicherungsschein der Auslandskrankenversicherung
  • Internationaler Führerschein (falls du dir ein Auto mieten möchtest)
  • Normaler Führerschein
  • Flugtickets
  • Ausreiseticket
  • Buchungsbestätigung & Adresse der Unterkünfte (auf dem Smartphone)
  • Notfall- und Servicenummern der Bank und der Reiseversicherung
  • Kopien der wichtigsten Reisedokumente (Reisepass, Personalausweis, Versicherungsschein der Auslandskrankenversicherung, internationaler Führerschein)
  • Wasserdichte Zip Beutel* (für die wichtigsten Dokumente)!!

✔︎ Rucksäcke & Packzubehör

Ein bequemer Tagesrucksack gehört auf jeden Fall auf diese Packliste für Südafrika und sollte auf deiner Reise definitiv nicht fehlen. Er bietet sich perfekt an für Safari-Ausfahrten und Wanderungen. Du kannst darin super deine Kamera verstauen und beispielsweise etwas zum Trinken. Allzu groß sollte dieser aber natürlich nicht sein, denn du musst dir den Platz vermutlich mit einigen anderen Reisenden teilen.

Denke unbedingt auch an ein Zahlenschloss (insbesondere wenn du dein Gepäck tagsüber in Hotels allein lässt) und an die mega praktischen Packtaschen, die für Ordnung im Rucksack bzw. Koffer sorgen.

Tagesrucksäcke:

Zubehör:

Elefant auf der Straßen im Addo Elephant Park in Südafrika
Im Addo Elephant Park in Südafrika

✔︎ Finanzen, Geld und Sicherheit

Nutze am besten schon die Geldautomaten am Flughafen, um dich das erste Mal mit südafrikanischen Rand auszustatten. Unterwegs (insbesondere in den Städten) solltest du auf jeden Fall einen Blick auf deine Geldbörse haben. Ich selbst habe es vor Ort aber nie als wirklich gefährlich empfunden – Habe mich aber immer auch an die (ungeschriebenen) Regeln gehalten: Keine Wertsachen im Auto liegen lassen und im Dunkeln nicht mehr auf den Straßen unterwegs sein!

Neben den Reisekreditkarten nehme ich auch immer die Notfallnummer der Bank und einen RFID-Blocker mit, der meine Karten vor Datendiebstahl schützt (SUPER PRAKTISCH!!).

  • Mind. 2 Kreditkarten
  • Telefonnummern der Bank
  • Etwas Bargeld
  • RFID-Blocker*

✔︎ Safari-Ausrüstung

In diesem Abschnitt konzentriere ich mich thematisch hauptsächlich auf die Dinge, die speziell für Südafrika und auch für Safari Ausflüge wichtig sind. Ich denke, dass du Unterwäsche und Socken mitnehmen musst, wirst du sicherlich auch ohne meine Packliste für Südafrika wissen. 🙂

⇢ Auf diese Sachen hier solltest du also einen ganz besonderen Augenmerk legen, denn du ärgerst dich vielleicht sehr, wenn du sie nicht dabei hast:

  • Fernglas: Ohne geht garnicht! Nichts ist schlimmer, als auf einer Safari Ausfahrt der einzige zu sein, der den Leoparden da hinten im Gebüsch nicht beobachten kann 🙂 Dieses FERNGLAS VON STEINER* ist bereits seit einigen Jahren mein treuer Afrika-Begleiter. Klein, leicht und preislich erschwinglich.
  • Mütze/Sonnenhut: Du glaubst garnicht, wie kalt es morgens 6 Uhr in Afrika sein kann bzw. wie unangenehm eine stundenlange Fahrt im offenen Safari Wagen wird, wenn die Sonne nonstop auf deinen Kopf knallt. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem stylischen STROHHUT* hier oder einem praktischen BUSCHHUT*
  • Trekking Hose: Leicht und bequem, das muss sie sein. Ein perfekter Begleiter für Wanderungen und langes Sitzen im Auto. Diese tolle TREKKINGHOSE* von Schöffel (für Damen) ist mein absoluter Favorit.
  • Schal: besonders früh morgens auf jeden Fall zu empfehlen und hält außerdem den Fahrtwind ab – Du willst ja nicht krank werden! Dieser XXL-SCHAL* ist super dafür geeignet.
  • Buch Südafrika Tiere: Bei meiner ersten Afrika Safari hatte ich mich total geärgert, dass ich meistens garnicht wusste, welches Tier genau ich dort eigentlich vor der Linse hatte. Gerade bei den gefühlt hundert unterschiedlichen Gazellen Arten bin ich echt an meine Grenzen gestoßen. Und außerdem macht es tierisch Spaß, herauszufinden, welches Tier man gerade entdeckt hat. Diesen SAFARI TIERFÜHRER* kann ich dir sehr ans Herz legen.
  • Safari-Bluse: Achte bei deiner Kleidung auf eher gedeckte Farben. Leinenstoff eignet sich am besten für eine klassische Safari Bluse. Für Frauen ist solch eine BLUSE* hier besonders gut geeignet.
  • Sonnenbrille: So wirst du nicht geblendet und kannst auch längere Tierbeobachtungen komplett genießen! Meine Lieblingssonnenbrille*
  • Moskito Spray: Solltest du in Afrika generell immer dabei haben. Mit dem Spray von NOBITE* habe ich bisher die besten Erfahrungen gemacht.
  • Taschenlampe: Kann gerade in Afrika überlebensnotwendig sein 🙂 Stromausfälle kommen nämlich garnicht mal so selten vor und gerade für Camps oder Zeltunterkünfte ist sie mega wichtig. Diese TASCHENLAMPE* hier ist klein, handlich und preislich absolut in Ordnung.

Ansonsten mach dir über deine Kleidung nicht allzu große Gedanken! Eine paar gute Trekkingschuhe, Flip Flops, eine dünne Regenjacke und ein paar kurze Hosen sind vielleicht noch wichtig. Lass dir nicht einreden, dass du auf Safari als ein perfektes Beige-Khaki-farbenes Gesamtkunstwerk unterwegs sein musst. Oftmals reicht schon die normale Kleidung aus, die du auch zu Hause trägst.

Perfekte Kleidung für eine Safari in Südafrika

✔︎ Technik & Elektronik

✔︎ Kulturbeutel

Pinguine am Boulders Beach in Südafrika
Am Boulders Beach in der Nähe von Kapstadt

✔︎ Reiseapotheke

Es gibt immer ein paar allgemeine Dinge, die dürfen in keiner Reiseapotheke fehlen. Ich selbst hatte auch schwachdosierte Schmerzmittel und Kopfschmerztabletten dabei. Du darfst wohl einen Ein-Monats-Vorrat an pharmazeutischen Drogen und Medikamente für den persönlichen Gebrauch einführen.

Auf jeden Fall auch ein Durchfallmittel mitnehmen. Obwohl ich in recht guten Unterkünften war, hat es mich einmal total erwischt (mit allem, was dazu gehört: Durchfall, Übelkeit und Erbrechen).

  • Iberogast* (hilft gegen leichte Magen–Darm Probleme)
  • Umckaloabo Tropfen* (zur Stärkung des Immunsystems – hilft bei mir immer super, um den Ausbruch einer Erkältung zu verhindern)
  • Ibu 400 (leichtes Schmerzmittel)
  • Thomapyrin* (Kopfschmerztabletten)
  • Elektrolyte (bei Magen-Darm Erkrankungen)
  • Immodium akut (bei starkem Durchfall)
  • Pflaster (wasserfest)*
  • Blasenpflaster*
  • etwas Verbandsmaterial

✔︎ Südafrika – Meine Rundreise Hotels*

Meine SÜDAFRIKA RUNDREISE führte mich von Kapstadt und Stellenbosch weiter entlang der Garden Route zum Addo Elephant Park und fand ihren Abschluss in ein paar Tagen Safari auf einer privat geführten Safari Ranch. (Wenn du auf den Hotellink klickst, gelangst du direkt zu Booking.com. Dort kannst du dir das Hotel noch etwas genauer anschauen.)

KAPSTADT: Diamond House Guesthouse

STELLENBOSCH: In the Vine Country House and Spa

BREDARSDORP: Bredarsdorp Country Manor

RIVERSDALE: De Doornkraal Country House

WILDERNESS: Waterside Lodge

KNYSNA: Hausboot

ADDO ELEPHANT PARK: Chrislin African Lodge

Hausboot fahren in der Knysna Bucht in Südafrika
Mit dem Hausboot unterwegs rund um Knysna

✔︎ Meine Reiseführer Empfehlungen*

⇢ Klicke einfach auf den jeweiligen Link unter den Bildern, um dir den Reiseführer genauer anzuschauen!

Südafrika Reiseführer von DUMONT* (Mein Favorit)

Südafrika Reiseführer von REISE KNOW-HOW*

Perfekt für Kapstadt und die Kap-Provinz*

✔︎ Die drei schönsten Touren ab Kapstadt*

Tafelberg Luftseilbahn und Hop-on-Hop-off Bus

Diese Tour habe ich gleich an meinem ersten Tag in Kapstadt unternommen. So bekommst du einen tollen Überblick und kannst ganz in Ruhe entscheiden, welche Sehenswürdigkeiten du dir später noch etwas genauer anschauen möchtest. Das Ticket beinhaltet nicht nur den Zugang zu den 4 unterschiedlichen Busrouten und eine Stadtführung, sondern auch die Tickets für die Luftseilbahn zum Tafelberg.

Die schönsten Kapstadt Ausflüge auf deiner Südafrika Rundreise
Unterwegs mit dem Hop-on-Hop-off Bus in Kapstadt

Museumsinsel Robben Island

Mit Schnellbooten wirst du zur Insel gebracht (toller Blick auf die Skyline von Kapstadt vom Boot aus!). Dort angekommen wird man von ehemaligen Strafgefangenen empfangen und mit Bussen über die Insel befördert. Während der Busfahrt werden Sehenswürdigkeiten und historische Hintergründe erklärt. Zum Schluss hast du die Möglichkeit das Gefängnis zu besuchen und dir auch die Zelle Nr. 5 anzuschauen, in der Nelson Mandela lange Zeit inhaftiert war. Mega spannend!

Kapstadt Ausflug nach Robben Island Südafrika
Unterwegs auf Robben Island

Zauberhaft – Unterwegs mit der Franschhoek Wine Tram

Das Weintal mit seinen tollen Weingütern musst du auf deiner Südafrika Rundreise besuchen. Wir haben unseren Tag dort unheimlich genossen. Bei dieser Tour beginnt der Transfer bereits von Kapstadt aus und du kannst bei der Hop-on-Hop-off Tram an unterschiedlichen Weingütern aussteigen. Das ist allein schon deshalb perfekt, weil du natürlich auch etwas trinken möchtest 😉

Kapstadt Ausflug Weingüter
Bildquelle: GetyourGuide

✔︎ REISETIPP: Du bist ein richtiger Afrika-Fan? Dann schaue doch mal in meiner Afrika-Kategorie vorbei und lass dich für dein nächstes Abenteuer einfach ein wenig inspirieren:


Du hast noch Fragen zum Thema Packliste Südafrika oder allgemein zu deiner Reise nach Südafrika? Dann schreib mir doch einfach einen Kommentar unter den Artikel oder eine Email an contact@reiselife.com. Ich freue mich auf deine Nachricht!

Du möchtest dir diesen Beitrag auf Pinterest, Facebook oder Flipboard merken? Dann nutze doch dafür einfach die Buttons, die sich am Anfang und am Ende des Artikels befinden.

Deine Steffi von REISELIFE 🐘

Hinweis: Diese Packliste für Südafrika enthält meine persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Provisions-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kaufst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich aber eine kleine Provision. Du unterstützt mich dabei Reiselife am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für dich zu veröffentlichen. Tausend Dank dafür!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Informationen zur Abgabe von Kommentaren findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Steffi

Steffi

#zugfräulein

Ich bin nicht nur eine leidenschaftliche Bahnfahrerin, sondern auch eine stundenlang aus dem Zugfenster starrende Träumerin. Deshalb dreht sich hier auch alles um das „Reisen auf Gleisen„. Entdecke mit mir die schönsten Bahnstrecken Europas und hole dir Inspirationen für deinen nächsten Urlaub mit dem Zug. Viel Spaß beim Stöbern!

Schon gelesen?
Mit der Bahn nach Rügen – Urlaub am Meer ohne Auto!

Mit der Bahn nach Rügen – Urlaub am Meer ohne Auto!

Liebst du das Meer genauso wie ich? Und ist es nicht toll, dass du mit der Bahn eigentlich fast direkt an den Strand fahren kannst? Ich selbst bin mit der Bahn nach Rügen gedüst und habe auch ohne Auto einen fantastischen Ostsee Urlaub genossen. Die besten...

Unterstuetzung Pinterest Assistant

Gratis E-Book

In diesem 25-seitigen kostenlosen E-Book stelle ich dir 5 meiner schönsten Zugreisen durch Deutschland vor. Mit einer Länge von 3 bis 4 Nächten sind diese perfekt für einen kleinen Trip durch unsere wunderschöne Heimat geeignet.

Egal, ob Schwarzwald, Harz oder Ostsee – Hier schlägt das Herz eines jeden Bahnliebhabers höher!

Reiselife-E-Book-Cover-Top5-Deutschland