Geld sparen: Hotelbuchung im Reisebüro. Ein Vergleich!

1147 views

Hotelportal versus Reisebüro. Wo gibt es den günstigsten Preis?

In der heutigen Zeit sind die gängigen Hotelportale im Internet zu einer festen Adresse bei der Hotelbuchung geworden. Schnäppchenjäger surfen sich durch unendlich viele Reisewebseiten auf der Suche nach dem günstigsten Angebot. Doch bieten Portale wie booking.com oder ebookers.de wirklich immer den besten Preis?

Insbesondere unter den jüngeren Generationen scheint der Gang in ein Reisebüro bei der Reiseplanung keine Rolle mehr zu spielen. Dabei lohnt sich ein Preisvergleich. Reiselife hat ein paar zufällig ausgewählte Hotelangebote verglichen. Das Ergebnis ist überraschend und zeigt einmal mehr, dass jeder, der bei seiner Hotelbuchung Geld sparen möchte, das Reisebüro und seine gängigen Reiseveranstalter nicht außer Acht lassen sollte.

Ein Vergleich!

Folgende Infografik zeigt anhand einiger der ausgewerteten Beispiele, welche Preisunterschiede zwischen Direktbuchung beim Hotel, Hotelportalen und Buchung bei einem Reiseveranstalter möglich sind.

Interessanterweise konnte der Reiseveranstalter oft den niedrigsten Preis anbieten. Dieser Vergleich zeigt: die Annahme, dass im Internet immer der günstigste Preis zu finden ist, muss nicht stimmen.

Wann lohnt eine Buchung im Reisebüro?

Eigentlich lohnt sich der Vergleich immer. Auffallend war aber, dass die Preise der Reiseveranstalter wie Dertour oder Tui insbesondere bei Fernzielen am stärksten überzeugen konnten. Ganz nach dem Motto: „Je weiter weg, um so preiswerter“.

Die Hotelportale konnten dafür insbesondere bei Hotels im europäischen Ausland überzeugen. Bei Städtereisen nach zum Beispiel Wien oder Stockholm lagen die Preise oft unter denen der Reiseveranstalter.

Wichtig ist, sich bei der Suche nach dem Reiseveranstalter nicht nur auf die jeweilige Internetseite zu beschränken. Die dort aufgeführten Hotels spiegeln scheinbar nur eine Auswahl der angebotenen Hotels wieder. Der Gang ins Reisebüro scheint unumgänglich.

Das Reisebüro kann noch mit weiteren Preisvorteilen überzeugen!

So altmodisch es in der heutigen digitalen Zeit auch klingen mag, aber ein Blick in die zahlreichen Kataloge der Reiseveranstalter kann sich lohnen. Denn die dort aufgeführten Hotels sind oft nicht nur preiswerter, sondern punkten auch noch mit weiteren Kostenvorteilen auf den sowieso oft schon günstigen Hotelpreis.

Fazit: Mit einem richtigen Vergleich, auch außerhalb der Internetpreise, lassen sich bei längeren Urlauben schnell ein paar hundert Euro in der Reisekasse sparen.

Hotelinspirationen Thailand: 3Wochen – 3 Inseln- 3 Hotels.

Hotelinspiration Gran Canaria: Eine perfekte Woche auf Gran Canaria!

Um REISELIFE optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in meiner Datenschutzerklärung! Zur Datenschutzerklärung mit Opt-Out Möglichkeiten!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen