AllgemeinAmerikaKanada

Vancouver Island Rainforest Trail – Wandern in Kanada!

4 comments306 views

Regenwaldfeeling in Kanada – Der Vancouver Island Rainforest Trail!

Ich bin verschnupft, habe Husten und fühle mich schlapp – eine fette Erkältung hat mich erwischt. Kein guter Start in meine Kanada Rundreise. Erst gestern bin ich mit der Vancouver Island Fähre übergesetzt und habe mich auf den Weg nach Tofino gemacht. Den ersten Tag, an dem es mir etwas besser geht, nutze ich sofort für eine kleine Wanderung. Ich habe von einem richtig tollen Wanderweg gehört: Dem Vancouver Island Rainforest Trail. Für Alle, die in der Nähe von Tofino oder Ucluelet unterwegs sind, ist diese kleine Wanderung ein Muss.

Vancouver Island Rainforest Trail Wandern in Kanada
Einfach nur wunderschön!

Wo, Wie und Wann?

Der Vancouver Island Rainforest Trail befindet sich direkt im Pacific Rim National Park und besteht aus zwei kleinen Wanderwegen: Trail A und Trail B. Da er sich direkt am Pacific Rim Highway befindet, kommt ihr auf eurem Weg nach Tofino eigentlich direkt am Trail vorbei. Es ist September und die Wanderwege sind problemlos zugänglich. Im Winter könnte es vielleicht etwas rutschig werden, aber ich denke, der Trail ist zu jederzeit sehr sehenswert.

Vancouver Island Rainforest Trail Wandern in Kanada
Informationstafel am Anfang der Wanderwege

Beide Trails, A und B, sind mit ca. 1 km Länge ein kurzweiliges Vergnügen. Vom Highway aus ist der Rainforest Trail ausgeschildert und es stehen dort kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Im Sommer wird dieser tagsüber sicherlich sehr voll werden. Es lohnt sich also so früh wie möglich dort zu sein. Es gibt keine konkreten Öffnungszeiten und ihr müsst auch keinen Eintritt zahlen.

Vancouver Island Rainforest Trail Wandern in Kanada


Auf meinem Kanada Board auf Pinterest habe ich übrigens schon über 200 Reiseartikel über Kanada für euch gesammelt:


Was es auf dem Vancouver Island Rainforest Trail zu sehen gibt!

Die beiden Trails A und B sind durch den Highway voneinander getrennt. Generell sind sich beide Wege sehr ähnlich. Trotzdem sind beide sehr sehenswert. Ich bin kaum gestartet, stehe ich inmitten von riesigen alten Bäumen. Die Äste hängen schwer herunter, Farne sprießen überall aus dem Boden. Wo bin ich hier nochmal? In Kanada? Es ist wirklich eine sehr ungewöhnliche Landschaft und ich fühle mich wie im Regenwald.

Vancouver Island Rainforest Trail Wandern in Kanada

Nach ein paar Tagen Großstadtfeeling in Vancouver ist diese Landschaft hier einfach bezaubernd und ich kann mich richtig gut erholen und auftanken. Ich bin die Trails ca. 10 Uhr morgens gelaufen und es war angenehm ruhig. In regelmäßigen Abständen gibt es kleine Informationstafeln am Weg, die über Flora und Fauna informieren. Vancouver Island Rainforest Trail Wandern in Kanada

Körperlich sind beide Trails nicht sehr anstrengend. Ab und an geht es einige Stufen nach oben. Die Wege führen fast durchgängig auf Holzbalken entlang, was das Laufen sehr angenehm macht. Ich bin die ganze Zeit eigentlich nur am staunen und bin so froh, dass ich mich trotz meiner Erkältung aufgerafft habe um diese tolle Wanderung zu unternehmen.

Und wenn ihr jetzt immer noch nicht überzeugt seid – schaut doch einfach mal auf YouTube vorbei. Dort habe ich nämlich ein kleines Video zur Wanderung gedreht. Und wenn ihr mögt, lasst doch einfach ein Abo da, damit ihr zukünftig alle neuen Videos von Reiselife sehen könnt:

Vancouver Island Rainforest Trail Wandern in Kanada

Und falls ihr auch Vancouver auf eurer Roadtrip-Liste habt und wissen wollt, welche Sehenswürdigkeiten sich wirklich lohnen und welche ihr euch eigentlich sparen könnt, schaut doch einfach mal hier vorbei: Vancouver Sehenswürdigkeiten: Top oder Flop?

PIN IT

Vancouver Island Rainforest Trail Wandern in Kanada

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Booking.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen