AllgemeinAmerikaNew York

3 tolle Tipps für deinen New York Aufenthalt im Winter

2 comments1221 views

New York im Winter, mindestens genauso schön und spannend wie im Sommer!

Du hast im Winter Urlaub und überlegst, wo du hinfahren kannst? Wieso eigentlich immer an den Strand? Flieg doch einfach nach New York und lass dich von der dortigen Winter- / Weihnachtsstimmung mitreißen. Chris und ich hatten jedenfalls ordentlich Spaß!

Unsere 3 Tipps für deinen New York Aufenthalt im Winter:

1. Eröffnungszeremonie Weihnachtsbaum am Rockefeller Center

Dieses Jahr (2015) fand die Zeremonie am 2. Dezember statt. Und Chris und ich waren genau zu diesem Zeitpunkt auch in New York. Wieso also nicht direkt zur Eröffnungsveranstaltung zum Rockefeller Center?

Also unserer Meinung nach musst du nicht zwingend zur Eröffnungszeremonie des Weihnachtsbaumes. Wieso? Weil sich an diesem Abend Menschenmassen auf dem gesamten Areal drängen. Du wirst diesen Moment daher nicht entspannt genießen können. Letztlich drücken sich die Massen dann nur an dem Baum vorbei und versuchen ein gutes Bild zu erhaschen.

Wir empfehlen: Fahr doch einfach einen Tag später vorbei um dir den beleuchteten Weihnachtsbaum anzuschauen. So haben wir es gemacht! Voll war es zwar immer noch, aber wir konnten uns frei bewegen und gute Fotos machen!

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center
Weihnachtsbaum am Rockefeller Center

2. Schlittschuhlaufen im Central Park

In New York gibt es diverse Eisflächen zum Ice Skating. Und egal ob du ein gut oder weniger erfahrener Schlittschuhläufer bist, lass dir diese Chance nicht entgehen! Wir sind auch keine „Profis“ und hatten trotzdem richtig Spaß. Wo genau wir gefahren sind, wie es uns gefallen hat und was wir bezahlt haben, erfährst du hier.

Wollman Rink im Central Park
Wollman Rink im Central Park

3. Ein entspannter Spaziergang im High Line Park

Besonders im Winter Herbst / Winter lässt sich der High Line Park entspannt genießen, denn im Sommer tummeln sich hier meist Menschenmassen. Was ist der High Line Park? Eine knapp über 2 km lange Parkanlage. Es handelt sich dabei um einen ehemaligen Streckenabschnitt, der als Güterzugtrasse genutzt wurde. Die Strecke führt von der Gansevoort Street bis zur West 34h Street. Der Park schlängelt sich direkt durch die Häuserschluchten und lädt mit vielen gemütlichen Bänken zum Verweilen ein.

High Line Park New York
High Line Park New York

Nimm dir die Zeit! Es lohnt sich. Du muss auch nicht die gesamte Strecke laufen. Es gibt in regelmäßigen Abständen Treppen, die von der Straße hinauf auf den High Line Park führen.

thumb_IMG_3628_1024
Übersichtskarte High Line Park

2 weitere Highlights für deinen New York Aufenthalt im Winter, die unabhängig von der Jahreszeit immer gehen, sind ein atemberaubender Helikopterrundflug und eine Bus Sightseeingtour durch das weihnachtlich geschmückte New York.

Helikopterrundflug über New York

5,5 stündige deutschsprachige Sightseeingtour mit Stopps zum Aussteigen

Falls du noch weitere Tipps oder Infos für einen New York Aufenthalt im Winter hast, kannst du gern ein Kommentar für uns hinterlassen.

Bye

Steffi & Chris Forsch

Booking.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen