AllgemeinAsienChina

Jinshanling – Die Chinesische Mauer

4 comments905 views

Du willst zur Chinesischen Mauer und weißt nicht, welcher Abschnitt sehenswert ist?

Wir haben uns bewusst dafür entschieden einen Abschnitt der Chinesischen Mauer zu erkunden, der touristisch nicht ganz so überlaufen ist. Frag einfach in deinem Hotel oder Hostel nach, Angebote für Touren und Ausflüge zur Mauer gibt es ausreichend. Wir haben unseren Tripp direkt über unser Hostel gebucht. Schon am darauffolgenden Tag ging es 06:30 Uhr in der Früh los. Wir waren eine kleine Gruppe, vielleicht 10 weitere Personen, und fuhren mit einem Van Richtung Jinshanling. Eine junge chinesische Reiseleiterin war nebst Fahrer unsere Begleitung.

Jinshanling

Dieser Mauerabschnitt liegt ca. 120 km von Peking entfernt, nordöstliche Richtung. Das heißt 2,5 Stunden bist du bis dahin schon unterwegs. Angekommen vor Ort erwartete uns vorab eine Gondelfahrt direkt zum Mauerabschnitt. Allein dieser Punkt hat uns schon sehr gut gefallen, landschaftlich sehr schön anzusehen. Die Gondelfahrt ist kurz, vielleicht 15 Minuten.

536257_858954797455700_2805650865229695103_n
Gondelfahrt zum Abschnitt Jinshanling der Chinesischen Mauer

Oben angekommen wussten wir, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben. Kaum Touristen, wir waren mit unserer Reisegruppe fast allein. Es war ein Traum.

2,5 Stunden hatten wir Zeit um die Mauer zu erkunden, absolut ausreichend. Der Zustand ist teils noch sehr ursprünglich, trittsicher solltest du sein, die Aussicht ist grandios. Es gibt Mauerabschnitte, die du in deutlich kürzerer Zeit erreichst. Wir können dir aber nur empfehlen, die etwas längere Anfahrt auf dich zu nehmen. Die Möglichkeit fast allein auf der Chinesischen Mauer zu sein, wird ein Erlebnis sein, dass du nicht mehr vergessen wirst. Und vor allem: du kannst ungestört Fotos machen, ohne dass Massen an Touristen die Stimmung deiner Bilder zerstört. Sicherlich ist es aber auch ein wenig saisonabhängig wieviele Touristen sich letztlich an den jeweiligen Mauerabschnitten aufhalten.

Abschnitt Jinshanling der Chinesischen Mauer
Abschnitt Jingshanling der Chinesischen Mauer

Am Nachmittag geht es dann zurück Richtung Peking. Es dauert bis alle Teilnehmer wieder an ihren Hotels abgesetzt wurden. Am späten Nachmittag erreichen wir müde und kaputt, aber unheimlich glücklich, unser Hostel.

Falls du eine noch intensivere Begegnung mit der Chinesischen Mauer suchst, kannst du auch einen der Tagesmärsche auf der Mauer mitmachen, bspw. von Jinshangling nach Simatai.

Weitere Tipps wir für dich und deinen Aufenthalt in China findest du hier.

4 Comments

Leave a Response

*

Booking.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen