AllgemeinAsienIndonesien

Warum du Bali unbedingt mit dem Fahrrad erkunden solltest!

4 comments951 views

Du hast keine Lust Bali mit dem Auto oder Bus zu erkunden? Kein Problem, schwing dich einfach aufs Rad!

Was kann es schöneres geben: Mit deinem Rad vorbei an Reisfeldern, durch unglaublich schöne Landschaften und traditionelle Ortschaften. Keine Angst, du musst dafür kein Profi sein. Wir empfehlen dir einen der lokalen Anbieter zu nutzen, der organisierte Radtouren durch Bali anbietet.

Bali Radtour Balibike
Bali Radtour Balibike

Welche Vorteile bringt dir die Erkundungstour mit dem Rad:

  • Es ist sehr viel nachhaltiger (Stichwort: sanfter Tourismus). Du erlebst Land und Leute sehr viel intensiver und begegnest der Natur und den Menschen respektvoll ohne ihnen zu schaden.
  • Du siehst Ecken und Teile von Bali, die du in einer geführten Auto-/bzw. Bustour niemals gesehen hättest. Erlebe den Alltag der Menschen!
  • Buche deine Radtour bei einem lokalen Anbieter. Nur so stellst du sicher, dass das Geld auch da landet, wo es hingehört, nämlich bei der Bevölkerung.
  • Für uns einer der größten Vorteile: Du kannst natürlich überall anhalten, wo du magst; schneller fahren, falls dich etwas nicht so interessiert und langsamer werden, wenn du etwas besonders intensiv genießen möchtest.
  • Du lernst nette und interessante Mitfahrer aus aller Welt kennen und hast einfach nur Spaß!

Bali mit dem Fahrrad: Was kannst du sehen?

  • Viele, viele Reisfelder (wenn du Glück hast, kannst du die Bauern bei der Ernte beobachten). Der Guide hält dann natürlich auch an, geht mit dir auf ein Reisfeld und erklärt dir die Ernteprozedur und gibt dir viele Infos zum Reisanbau und zur Reispflanze.
Reisernte Bali
Reisernte Bali
  • Tempel und traditionelle Ortschaften (lass den Alltag der Menschen an dir vorbei ziehen. Einfach fantastisch!)
Bali Radtour
Bali Radtour
  • Vorbei an buddhistischen Festlichkeiten (genieße die Stimmung und Spiritualität)
Bali Radtour
Bali Radtour
  • Lerne etwas über den Alltag der Menschen. Wir hielten auch an einem kleinen Bauernhof und durften uns dort umschauen und erhielten Erklärungen. Du wirst überrascht sein, wie einfach und traditionell das Leben noch ist, abseits der touristischen Ecken.
Bali Radtour
Bali Radtour

Diese Radtour können wir dir empfehlen:

Chris und ich waren im Januar auf Bali (Ubud), also zur Regenzeit. Dementsprechend hoch war die Luftfeuchtigkeit. Es war unheimlich schwül und wir haben auch beim Nichtstun geschwitzt. Zugegeben nicht unbedingt der ideale Zeitpunkt um Bali mit dem Fahrrad zu erkunden. Du musst also selbst für dich entscheiden, ob du dir und deinem Körper das zutraust. Besonders wichtig: Trinken, trinken, trinken!

  • Gebucht haben wir unsere Radtour direkt online beim lokalen Anbieter, ca. 2 Wochen im voraus. Der Anbieter sitzt in Ubud. Wir hatten großes Glück und waren inkl. Guide nur zu viert.
  • Abholzeit: ca. 8:15 morgens an deinem Hotel
  • Dauer: wir waren am Nachmittag wieder im Hotel (ca. 15:30 Uhr)
  • Fahrrad, Helm, Frühstück, Mittag und Trinkwasser für unterwegs sind inklusive (Frühstück und Mittag gab es direkt auf dem Grundstück des Touranbieters)
  • Englischsprechender Guide
  • Keine besondere Fitness erforderlich: es geht eher bergab als bergauf, es gab nur einen steilen Aufstieg, der uns zu schaffen gemacht hat
  • Sonnencreme, Kamera und Kopfbedeckung solltest du mitnehmen!
  • Preis: 450.000Rp (ca. 30 € pro Person)

Bali mit dem Fahrrad: eine absolute Empfehlung!

Hier gelangst du direkt zu balibike.com, wo du die Tour auch buchen kannst.

Reisfelder Bali Radtour
Reisfelder Bali Radtour

 

 

Booking.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen