AllgemeinEuropaSpanien

Antequera in Andalusien: Erlebe tolle Naturabenteuer!

4 comments1003 views

Du bist Naturliebhaber? Dann hat Antequera in Andalusien viel für dich zu bieten!

Von der Region Antequera in Andalusien hast du noch nie etwas gehört? Macht nichts, ich bis vor kurzem auch nicht. Kennengelernt habe ich diese Region auf meiner Rundreise durch das spanische Andalusien. Die dortige Landschaft, die Natur und die vielen Möglichkeiten zu spannenden Natur- und Outdoor-Aktivitäten haben mich schwer begeistert.

Stausee el chorro Andalusien Antequera Rundreise Andalusien Sehenswürdigkeiten

Antequera ist eine Stadt und gleichzeitig auch eine Gemeinde in der Provinz Málaga (Andalusien). Antequera liegt circa 50 km nördlich der Stadt Málaga. Klar, mit Andalusien verbinden die meisten immer Sevilla, die Alhambra und Strände. Aber es lohnt sich, auch mal die weniger bekannten Gebiete zu erkunden, abseits der Touristenströme.

Ich selbst hatte leider nur einen Tag Zeit um diese schöne Region zu erkunden. Aber ein einheimischer Taxifahrer hat mich netterweise mit vielen Informationen und Broschüren zu dieser Region ausgestattet. Für euch habe ich daher einmal nach einigen Recherchen die tollsten Unternehmungen für die Region Antequera in Andalusien zusammengefasst, für die du dir mindestens 2 ganze Tage Zeit nehmen solltest.

6 Highlights der Region Antequera

Königsweg – Caminito del rey

Der Königsweg, so gern wollte ich ihn gehen, habe es dann aber leider zeitlich nicht geschafft. Einst galt dieser Weg als der gefährlichste Wanderweg Europas (auf dem Bild seht ihr den früheren Weg unter dem neuen Holzpfad). Puh…ich glaube damals wäre ich ihn nicht gelaufen, so ganz ohne Geländer.

Königsweg Wandern in Andalusien Antequera Rundreise Sehenswürdigkeiten
Königsweg in Andalusien

Seit 2015 ist der Königsweg nun erneuert. Somit zwar nicht mehr gefährlich aber auch dadurch nicht weniger aufregend und schön. Seit 2016 müssen die Tickets für den caminito del rey vorab im Internet gekauft werden. Der Zutritt ist dann damit an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit möglich.

Vom Startpunkt bis zum Ziel solltest du circa 4 bis 5 Stunden Zeit einplanen. Der Weg führt durch die Gaitanes Schlucht und die Aus- und Einblicke sind wirklich atemberaubend.

Die Dolmen – Rituale und Bestattungen

Bei den Dolmen von Antequera handelt es sich um Megalith-Konstruktionen, bestehend aus großen Steinblöcken. Insgesamt gibt es dort drei dieser zum Weltkulturerbe der Unesco gehörenden Exponate (Menga, Romeral und Viera). Alle drei können besichtigt werden (montags geschlossen).

Diese Stein-Konstruktionen wurden für Rituale oder Bestattungen genutzt. Archäologen fanden Skelette von teilweise mehr als hundert Menschen.

Dolmen Antequera Andalusien Rundreise Sehenswürdigkeiten
Die Dolmen von Antequera

Eselpark – El Refugio del Burrito

Was für ein schönes Projekt. Diese Organisation arbeitet daran die Bedingungen für Esel zu verbessern und konnte bereits über 1.200 Eseln helfen. Im Park haben zahlreiche gerettete Esel ein neues zu Hause gefunden.

Da der Park sich direkt in Fuente de Piedra befindet, lässt sich ein Besuch dort sehr gut mit einem Spaziergang an der Lagune Fuente de Piedra verbinden, wo ihr mit etwas Glück viele Flamingos beobachten könnt.

Eselpark Refugio del Burrito Antequera in Andalusien Rundreise Sehenswürdigkeiten

Im Winter ist der Eselpark von Donnerstag bis Sonntag geöffnet, von 10.00 bis 16.30 Uhr. Im Sommer von Dienstag bis Sonntag, von 10.00 bis 15.00 Uhr. Es wird um eine Eintritts-Spende von 2 EURO gebeten.

Auf Tuchfühlung mit Wölfen – Der Lobo Park

Wenn du Lust hast diese beeindruckenden Tiere einmal genauer zu beobachten und kennenzulernen, bist du hier genau richtig. Hier wird das Verhalten von Wölfen erforscht.

Von geführten Wolfstouren über Wolfsheul Nächte und Workshops kommt hier jeder auf seine Kosten. Der Wolfspark liegt circa 7 km von der Stadt Antequera entfernt und ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eine geführte Wolfstour kostet 11 EUR und dauert circa 1,5 Stunden.

Wolfspark Andalusien Rundreise Sehenswürdigkeiten Antequera

Flamingos beobachten – Die Lagune Fuente de Piedra

Ein ganz besonderes Highlight ist die Lagune Fuente de Piedra. In diesem Vogelparadies lassen sich ab Februar sogar Flamingos beobachten. Mein Ausflug dorthin war wirklich ausgesprochen schön und eine Wanderung um die Lagune herum lohnt sich sehr.

Flamingos Fuente de Piedra Andalusien Rundreise Sehenswürdigkeiten
Flamingos Fuente de Piedra

Alles über meinen Ausflug an die Lagune und meine Flamingo Sichtung, erfährst du hier: Wandern bei den Flamingos in Andalusien an der Lagune Fuente de Piedra.

El Torcal – Wandern bei skurrilen Felsformationen

Ein sehr beliebtes Ausflugsziel in Andalusien ist das Naturschutzgebiet El Torcal. Die sich dort befindenden Karstformationen sind ein wirklich außergewöhnliches Naturschauspiel.

Es existieren dort zwei unterschiedliche Wanderrouten, die nicht besonders lang sind. Die grüne Route ist 1,5 km lang und die gelbe Route 2,5 km. Beide Wege sind gut sichtbar markiert.

El Torcal Wandern Andalusien Rundreise Sehenswürdigkeiten

In diesem teilweise wie eine Mondlandschaft anmutenden Gebiet gibt es auch zahlreiche Tiere zu beobachten. Viele Vögel, aber auch Bergziegen, Füchse und Schlangen haben dort ihr zu Hause gefunden.

Das Naturschutzgebiet ist ungefähr 50 km von Málaga entfernt und lässt sich am besten mit dem Auto erreichen. Aber auch eine Anfahrt mit Bus/Taxi ist machbar.

Das alles, und noch viel mehr…

Wie ihr seht, kann es einige Tage dauern bis man die Gegend Antequera in Andalusien komplett erkundet hat. Neben den aufgezählten Sehenswürdigkeiten gibt es natürlich noch viele weitere Ausflugsziele.

Das Touristenbüro von Antequera hat diese wundervolle Karte gestalten lassen (Quelle: Fabio Sabbatini, www.pixgrafica.com). Nehmt euch also die Zeit und rauscht nicht einfach nur durch durch diese tolle Region, sondern genießt die abwechslungsreichen Ausflugsziele in der Natur.

Antequera Sehenswürdigkeiten Rundreise Andalusien
Sehenswürdigkeiten Antequera in Andalusien

Wandern und Kultur. Andalusien hat unheimlich viel zu bieten. Tipps für deine perfekte Andalusien Rundreise findest du hier: Eine perfekte Andalusien Rundreise: Zwischen Abenteuer & Kultur.

Viel Spaß in Andalusien wünscht euch

Steffi von REISELIFE

4 Comments

  1. Hallo Steffi,

    was für verrückte Lanschaften! Ich habe auch mal für wenige Tage einen Roadtrip durch Andalusien gemacht, aber keinen Fuß nach Antequera gesetzt. Das muss schnellstmöglich geändert werden! Bin gerade total begeistert von den ganzen interessanten Orten.

    Liebe Grüße
    Marie

    1. Hey Marie, lieben Dank für deinen Kommentar. Ja, Andalusien und besonders auch Antequera sind wunderschön. Da reicht 1 Woche garnicht aus, um sich alles anzuschauen. Da musst du also ganz schnell noch mal hin und dann natürlich berichten!! 🙂
      Liebe Grüße
      Steffi von Reiselife

  2. Wow, der Wanderweg Camino del Rey sieht ja toll aus. Gut, dass es dort jetzt ein Geländer gibt, ich bin nämlich nicht so ganz schwindelfrei 😉
    Und was für schöne Tierfotos! Danke für diese tollen Tipps!
    Liebe Grüße
    Kristin von Travelinspired

    1. Hallo Kristin,

      ja, das ist ein echter toller Wanderweg. Wenn du ihn mal gehst, musst du danach unbedingt davon berichten 😉

      Liebe Grüße,
      Steffi von Reiselife

Leave a Response

*

Booking.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen